4.4.2 Verfassung 1921 & Sozialfürsorgegesetz 1965 1... 34 4.5 Unterstützungsleistungen durch die Gemeinde... 35 4.5.1 Sammlungen und Nothilf® ‚een 38 4.5.2 Erzieherische Maßnahmen ‚2.00 EEE 38 4.5.3 Unterstiitzung an andere Gemeinden & Abbrandler............................................. 39 4.5.4 Gemeindeburger innen im Ausland... 40 4.5.5 Verpflegung im ArmenhauS are 43 5. Das Armenhaus Schaaf... eee 44 5.1 RahmenbedingungeN ve... EEE 44 5.2 Erste bauliche Maßnahmen ‚0.00 eee 47 5.2.1 Taubzelle .ee ER EE REEL ERREREERERREERERREREERERREREEREEREREREREE 48 5.3 Umbau 1905& die Hy2IeNE 0... oie, 48 5.4 Umbau 1955 rer RERRRERERERRERRRERERERRRREERERERREERR 49 5.5 Neuerungen in der SozialfürsorSe u... RER 50 5.6 Ökonomiegebäude beim Armenhaus Schaaf ....ee rer 56 5.7 Das Armenhaus — Aufgaben und Ziele ee 58 5.7.1 Die HAUSOTANUNG...........oooiiiiiiiiiii ieee eee eee 59 5.8 Das Armenhaus — Funktionsweise ‚2... EEE 64 5.8.1 Die Barmherzigen Schwestern von ZaMS esse 64 5.8.2 Die Armenhausverwalter......e EEE 66 5.8.3 Die Armenhausverwalter - chronologisSCHh........ee 67 5.8.4 Arztvertfag ee eee eee eee 70 5.8.5 Wahrnehmung der Aufsichtspflicht durch die Regierung....................................... 70 5.9 Das Armenhaus — Insassen. 73 5.9.1 Aufnahme und Entlassung ...................c.coocoiiiiii oie 73 5.9.2 Arme und Kranke aus anderen Gemeinden... 74 5.9.3 Kranke ee 75 II