&& ? ? ? & ? & ? ? ? 44 44 44 44 44 44 44 44 44 44 44 42 42 42 42 42 42 42 42 42 42 42 Singstimme Fl�te Bb-Klarinette Horn in F Bass-Tuba Percussion 1 Percussion 2 Synthesizer Akkordeon 1 Franconi: Vielleicht muss ich jemand anderen fragen (geht zum Publikum) Wissen Sie, was in zweihundert Jahren die Liechtensteiner besch�ftigen wird? Stimme: Die Souver�nit�t! Franconi: Richtig! La souverainet�! Und was ist die Souver�nit�t? Valentin: Vater! Wovon redet der? Sind wir hier in der Schulstube? Ich habe gedacht, das w�re ein Zirkus! Mit h�bschen Damen und wilden Tieren! Franconi: Geduld, Monsieur! Haben Sie etwas Geduld. Nat�rlich bietet der Zirkus all die Dinge, die Sie gerne sehen m�chten. Unser Zirkus aber, "Le Grand Cirque Souverain de Paris", bietet mehr! Viel mehr! Musique ! 1 � ?.Piccolo?. ?. ?. � ?. ?. ?. ?. ? 1 j? ?� � ? j? ?� � ? j ? ?� � ? j ? ?� � ? 1 ? ? 1 ? ? 1 jxxx ? � ? jxxx ? � ? (alles, was gleichzeitig m�glich ist. Es sollte z�nftig "scherbeln") J xxx � � ? J xxx � � ? (alles, was gleichzeitig m�glich ist. Es sollte z�nftig "scherbeln") Sehr ver ehr tes Pub li kum ? ? ? ? ? ? ? ? w? kl. Trommel ? � ?. ?. ?. ?. � ?. ?. ?. ?. ? j? ?� � ? j? ?� � ? j ? ?� � ? j ? ?� � ? ? ? ? ? jxxx ? � ? jxxx ? � ? (alles M�gliche) J xxx � � ? J xxx � � ? (alles M�gliche) .? ? ? ? ? ? ? lie be G�st, Mes dames, Mess ieurs, ? ? ? ? ? ? ? ? w? kl. Trommel ? - - - - - - - F 1 F 1