Vaduz, Freitag Liechtensteinische Fünfter Jahrgang. Nr. 1. den 5. Jänner 1877. Redaktion in Vaduz oder bei den betreffenden Postämtern. — EinrückuWSgebührMür die zgespaltene AeUe s kr. —Brlefe und Gelder «erden franco erbeten an die Redaktion in Vaduz. I 1 | Oeffeutliche Versteigerung. Am Montag, den 8. Jänttep Nachmittags 2 Uhr wer- denk in dem Gasthause zum Löwen in Schaan Eine Eylinder-Uhr, Eine Wanduhr, Ein Koffer im ExekutionSwege versteigert, wozu Kaufluftige eingeladen find. Vchaau, den 3. Jänner 1877. Josef Tschetter, Vorsteher. Den Tit. Gemeindebehörden und Privaten theilen wir mit, daß Inserate, Kundmachungen zc. jeweils bis längstens Mitt 172 woch Abends an die Redaktion in Vaduz oder bis Donnerstag Mittags an die Erasssche Buchdruckerei in Feldkirch einzusen- den find, wenn dieselben in der betreffenden Wochennummer noch berücksichtiget werden sollen. Nichtamtliche Anzeigen. Die Gemeinde Triesenberg ist Willens, das ob der Alp „Garsella" stehende Knieholz käuflich abzugeben. Allfällige KausSliebhaber werden daher ersucht, ihre Angebote bis 15. Februar 1877 bei der Gemeindevorstehung von Triesenberg an- zumelden, welche auch nähere Auskunft ertheilt. Triesenberg, den 2. Jänner 1877. 2t I. Gasner, Vorsteher. Oeffeutliche Versteigerung. Auf freiwilliges Ansuchen deS I. G. Bühler in Mauren werden verschiedene demselben gehörige Grundstücke in Mau- ren am 10. Jänner Nachmittags 3 Uhr im WirthShause deS Batliner zur öffentlichen Versteigerung gebracht. Mauren,, den 3. Jänner 1877. Der OrtSvorstand. - OeffenilichK Beesteigernug ' Aus dem Nachlasse von Andreas Alber in Echaanwald wird dessen Wohnhaus sammt beiliegenden Gütern am. näch- sten Mittwoch, den 10. Jänner Nachmittags 3 Uhr im WirtShause von Batliner in Mauren öffentlich versteigert. Die LizitationSbedingnisse werden vor der Versteigerung bekannt gegeben. Maureu, den 3. Jänner 1877. Der Massaverwalter: . Bartholom. Batliner. Sein Lager in Holjfthuhen mit oder ohne Filz oder mit Schafpelz in beliebigen Größen und Qualitäten empfiehlt einem Tit. Publikum bestens Sevelen (bei der Bruck), im Dezember 1876. I. Borburger. (Wiederverkäufe erhalten angemessenen Rabat.) c&tttttttfißittttttti Schieitheim. Schaphausen, badische Station Stühlingen. Wir empfehlen uns zum Verspinnen von Hanf, Flachs und Abwerg im L o h n e unter Zusicherung gewissen- haster und billigster Bedienung. Agenten in Sullett: Wittwe Tiner, Handlung. Sevelen: Eggenberger, Färber Trübbach: Kuhn, Handlung. Maienfeld: A. Möhr, Handlung. Ferner ertheilen nähere Auskunft und nehmen Sen- düngen entgegen in Vaduz: Seger Handlung. Eschen: Landrath Oehri. Gamprin: Gebrüder Näscher, Wirtschaft. Denzler: Ruoß <fc Co.