und Beratung habe ich eine neue Richtung eingeschlagen, die mich fas- ziniert und interessante Perspektiven eröffnet. Kontakte zu Menschen sowie vielseitige Aufgaben und Interessen führten dazu, dass ich Liechtenstein heute als mein Land betrachte. Die Kontakte zu Vorarlberg sind aber nicht abgerissen. Vielleicht sind sie spär licher geworden, doch meine Verbundenheit zu Nenzing und zum wunderschönen Nenzinger Himmel wird bleiben. So viele gute und schöne Erinnerungen hängen daran, sie von Zeit zu Zeit «aufzuwärmen» tut der Seele gut. In die Zukunft aber schaue ich in Liechtenstein. Über die Autorin Ingrid Kaufmann-Sele, geboren 1957 in Nenzing (Vorarlberg), wohnhaft in Schaan. Ausbildung zur Reallehrerin, Lehrtätigkeit an der Realschule Balzers. Aus- und Weiterbildung in Kommunikation und Beratung, seit März 2001 eigenes Beratungsbüro in Schaan. 54Ingrid Kaufmann-Sele