der Opposition (1918- 1921) ohnbe- völkerung Liechte Eröffnung der Ausstellung von Werken aus den Fürstlichen Sammlungen im Kunsthaus Luzern (5.6.) Auflassung des Kriegs- RUE. (1.3.). Allgemeine Revision der Landes- grenze Liechtenstein-Schweiz im Abschnitt Lure bis Ellhorn, wobei 45 Hektaren abgetauscht werden. Der Vertrag, ein Resultat von Verhandlungen t 1938, trágt, wie es im E ne heisst, in erster Linie den schweizerischen Interessen Rechnung (23.12.) Gründung der Elastin AG in Triesen (23.10.). Liechtensteinische Olympiateil- nahme in St. Moritz 1948.