Triesner Geschlechter Nigg Risch Sprenger Schurti Tschol Trefzer Walser 1658 1871 1618 1552 1815 1881 1835 abgegangene Geschlechter in Triesen (Tschugmell, Triesner Geschlechter 1958): Albrecht 1635-1687 Amelreich 1773-1853 Baumgartner, Schmied 1698-1750 Berger 1489-1600 Bertsch 1550-1610 Bühler 1759-1833 von Fill 1702-1756 Fyrabend, Kappeli-Leh. 1429-1550 Gaheini 1406-1724 Gantner 1458-1920 Hemmerle 1688-1768 Hilbi 1640-1702 Hitz 1573-1674 Jôrg, Glaser 1742-1924 Kônig, Steinspreng. 1768-1830 von Kriss 1610-1825 Kuehni, Kuefer 1790-1831 Lifer 1429-1552 Mayer 1429-1718 Mockh 1584-1668 Paulin 1580-1630 Peter 1378-1429 Plank 1552-1595 Remisberger 1790-1870 Rig 1429-1780 Rosenkranz 1700-1849 Schädler 1695-1896 Schampletz 1429-1516 Schwärzler 1807-1850 Seli 1817-1917 Senn 1584-1734 Spiegel 1390-1429 Spiess, Krómer 1634-1685 Untersander, Schuster 1709-1813 Verling 1552-1851 Walser 1835-1945 Weitere Angaben zu den einzelnen Familien (Stammbaum, Wohnhaus, Beruf) kónnen dem JBL 1958 aus der Arbeit von E. Tschug- mell entnommen werden. Auswirkung der erleichterten Rückbürgerung . Aufgrund der erleichterten Rückbürgerungsmóglichkeit für ehe- malige Liechtensteinerinnen seit 1974 und die willigere Aufnahme aus-