W^Mä ä . . jC~ Geschichte d e s fürstlichen Kaufes Liechtenstein. Von Jacob Falke fürstlich liechtenstein. Dibliotbekar und Gallone Dieecror, 1. (>ustos am k. k. öficrr. Mii-cum für Kunst und Industrie, Ritter des k. portugiesischen 6hristus»OrdenS. wirtlichcin Miigliede der l. k. Akademie der bildenden Künste in Wien, (Ehrenmitglied dcS steierm. Vereins zur Förderung der Kunstindnstrie, Mitglied vom GelehrteNansschrch des germanischen Museums in Nürnberg. Erller Wand. Wien, 1868. W i t h e t m Brau m ü l t c r k. k. Hof- und Universitätsbuchhändler.. K W m -e)%3 —