Stammbaum Hunfrids Hunfrid, Graf irnd Herzog von Churrätien 809—823. Adalbert, Burkard, Graf von Churrätien Markgraf in Istrien, t 846. Adalbert, Rudolf, Graf im Thurgau Herzog von Rätien t 894. t zk. 900. Burkard L, Adalbert Markgraf, Herzog, „der Erlauchte", ermordet 911. enthauptet 911. Burkard II., Udalrich, Herzog von Alemannien Graf im Thurgau, starb zu Ivrea 926. Gern. Regilindis v. Nellenburg. Bertha t 966, Burkard ID., Königin von Herzog v. Alemannien Hochburgund. ch 973 Gem. Hadewig von Baiern ch 994. Nuthard, Dietland, Bischof v. Straßburg Abt v. Einsiedeln 1- 950 -f 964 Udalrich, Graf v. Chur ­ rätien. Emma, Gemahlin des Gr. Arnold v. Lenzburg. Hnnfrid, G. im Zürichgau. Werinbert, Mönch in St. Gallen. St. Adalrtch, Mönch in Einsiedeln -f 973.