Abb. 15 Schlosskapelle. Geschnitztes Wappenstück (Höhe 170 cm) mit Vollwappen Sulz- Helfenstein überhöht vom Doppeladler (1563). Vollwappen: 1 + 4 in Silber drei rote Spitzen. 2 + 3 in Rot auf goldenem Dreiberg stehender, silberner Elefant. Zwei goldene Spangenhelme. Helmzier Sulz: aus goldener Krone wachsend eine Infel mit Schild- bild, besetzt mit 2 goldenen Kugeln (eigentlich weisse Kugeln). Helmzier Helfenstein: ein aus der Helmdecke wachsender, silberner Elefant. Helmdecken: Rechts: Rot/Silber, Links: Silber/Rot. Das Wappen ist seitlich verziert mit Rollenornamenten und Bändern und ist überhöht von einem goldenen Doppeladler. 241