NSW 74/203 Kratzer NSW 75/546 «Sägen» NSW 73/171 NSW 72/21 NSW 72/39 rechteckiges Endstück eines klingenförmigen Ge- rätes, beidseitig feine Flächenretouchen, an der kürzeren Seitenkante Silicumschliff (Taf. IX, 13 und Taf. XIX, 5) F. O. Feld IIb, im Profilsteg Gerätefragment, 4,2 x 3,0 cm hellbrauner Silex Fragment eines z.B. lanzettförmigen Gerätes mit halbkreisrunder Einziehung an der Basis, beidseitig flächenretouchiert (Taf. IX, 12) Kratzer, 3,0 x 2,5 cm graugrüner Silex steil retouchierte Kratzerstirn, auf der rechten Dor- salfläche ein Rest von Rinde, an den Seitenkanten, v. a. links Gebrauchsretouchen erkennbar (Taf. VIII, 3 und Taf. XX, 6) F. O. Schnitt II, 1. Abstich «Säge», ca. 3,7 x 3,1 cm Ölquarzit an einer Seitenkante grob gezähnt retouchiert (Taf. VIII, 4 und Taf. XX, 3) F. O. Schnitt I, m 17,5, im untersten Bereich der Kulturschicht «Säge», 5,4 x 2,2 cm Ölquarzit einseitig grob gezähnt (Taf. VIII, 5 und Taf. XX, 5) F. O. Schnitt I, m 22/21, oberste Schicht 119