- 170 - regni bella ma\ima forrnt exorta, krieg warend. vfferstanden So tarnen fines-uoscum mo(deratione hand sv doch Jr end mit gutem pacis) et tranquillitate coinoda frid Jn - stiller geniichsaniv Bf." tuebant. schirmpt. Folgt die Übersetzung. (Druck: Stiftsarchiv St. Gallen. Cod. A. I.III A. S. 54: Büchel. Jahrhnrh 1901. S. lS9-j.. Reg. n. 29. 50. R-gest: Stärkte a. a. ().. Nr. 6498. 2: vgl. dazu Büchel, Jahrbuch 1907, S. 31, 34, 1908, S. 7). Ks folgt aus den gleichen Quellen wie oben zu 1358 Juni 24: Item buch stat in dem selben järzitbüch, wenn daz schloß zer- brochen ist, und stat also: Anno domini MCCCI.VIM destruetüm fuit Castrum Wasser- burg circa festum lohannis , Baptiste. Item ouch stat (!) in dein sel- ben järzitbüch ettlich herren, so. ' daselbz begraben sind, ouch mit i ainer alten geschrillt, als hernäch I slät: . : Am sechsten tag dez inannl < Junii!° obiit Marquardus de Sch e 11 e n be r g, niil.es, hu ins cas- j tri dominus. . . (Am) XXVTl tag dez manot : november " so ist gestorben (he.r)r U1 r ich von Schel le nberg, rifc- , ter, her der burg; in latin also: ° -, ! obiit- Ulricus de Schellenberg, | i miles, huius castri dominus. | Item ouch stat Jn dem sel- ben Jarzit büch, wenn das schloß zerbrochen ist, vnd lut / Jn lutsch Des Tusent drühundert, vnd acht vnd fünffezig Jär, So ist die Burg Wasserburg gebrochen, vinb sant Johannstag des töuffers, Item ouch stat Jn dem selben Jarzytbüeh ettlich / herren daselbs begraben sind ouch mit ainer al- ten geschrift als hernach stät, Am sechßten tag des mo- not Juny 10 Mar/quardus de, Schellemberg miles huius Ca- stri dominus am xxvij tag / des monet noueuiber ", so ist gestorben, her vlrich von - sehe 11em- berg, Ritter Herr der Burg, Jn latin also, obyt ylrjcus de schellemberg / miles huius Castri dominus.