- 44 - aber UM' gleieb ZU besoroebende Rbor besitzt, nur weniger sorg- kältig gearbeitet, annäbernd die gleiebe Blatts wie der Hirsen. Der Rber stellt sieli lediglieb als ^uwaebs Zur bsträebt- lieben ^abl solobor liere, clie sllentnalben im Ksitisoben (jebiet zutage Kamen". Die Zeitbestimmung cier (üutsnberg-IZronzen ist nient obne weiteres gegeben, ^n sieb wäre sie tbeoretisek aus clsn Rigursn selbst — Notiv und 8til — zu suoben ocler aus clen Älitkundsn zu gewinnen. Der erstere Weg tubrt zu Ksinem vollen Resultat, cia clie seebs Kleinen Rigüreluzn durebaus jene Nisonung arena- iseber 2ügv uncl jüngerer Rlemente ocler suob nur jene Rrimi tivität zeigen, clie zoitliober Rinordnung widerstrebt, so d-zü «'er Xriegsr uncl clie 1'iere vor allein beranzuziebvn sind. Hstür- lieli wird inan clie etrnsliisoben Lturmbaubsn zur Datierung benutzen wollen, cloeb glaube ieb bei cler abgekürzten uncl ilüebtigen Darstellung niebt, daü man auk clsn dünnen Rand >»ei Xr. 3 oder den wenig ausgesproebsnsn Ramm bei Hr. 7 Kewiebt legen dark. Rür Hr. t wurde sebon gesagt, daü die jüngeren Reling naeb ^Vrt des Laulgrubsr zu vergleieben sind, die breite Rremne, woblausgebildste Reble und über dsrsn Oberrand einen Ornamvntstreiksn aukweisen. Dsr immerb.ii> deutlieb abgesetzte Ramin tritt noeb binzu. Doeb aueb über das ^lter dieser 8tüeKe ist niobt viel mebr keststellbsr, als daü sie noob ii, trüber römiseber Raiserzeit vorkommen. Wann ibre obarakteristisvbe Rorm erstmals im innsralvinen (Gebiet ant- tritt, wissen wir niebt. Die Rriegerkiguren des etruskiseben und umbrisebsn Ke- >>ietes werden gröütenteils ins 5. .labrbundert gesetzt, wobl auoli >>'i> „enus !>ui üut oiüek/I>i>:-I>>><:neI>!N>:. iirs'Usiiln ue Slrallonitü, I>>. XX, 21. I'«xl Si>. >>» i»!> einer ^ui-üINun^. »vxei, ciurin«. 'r»s. XI, IS. 'kext S. 4«, xleiol,. mit vilivlisu r»r»llels,n lieineolie I. v.. 8. 99 uncl ^nni, 1Z9; >Ie Ü.i66er >. e.. >>I, S9. 96Ü. 964 <9«S)i ReinneN, >!̂>>vrloire V !>. v. S-lvxliv; ilers.. vescript. Ssint I^rin-lin. Nrun?«» kiixures, 2S4—Ski. 267—72; >Ier«.. 1'̂̂ninropologie 7, 1«96, p. IgZ; Ititt. .Vluxeuin, Nuiiis iv earl; Iinn .̂!?e nntiquities". >>. 147 un6 5">x, 172. — Unser ^s-iinUen >?ut iil>sreiu. alier in einer viel Kleineren vron-e lie« InnsKruvKsr .»unvumx, unîekiinnlen. dneN vvn>>i iiroii»>;I>sn r'unclurte». i'ük. XII. S, ein leicllieke»