110 Quellen und Literatur ALLGEMEINER ÜBER ­ BLICK. MITTELEURO ­ PÄISCHER RECHTS ­ KREIS LITERATUR Angehrn, Evelyne; Revital, Ludewig-Kedmi: Laien ­ richter im Spiegel der Zeit. Der «Common Sense» in der Rechtsprechung. In: Fokus Organisation: sozi ­ alwissenschaftliche Per ­ spektiven und Analysen. Konstanz, 2007, S. 269- 285. Bader, Karl Siegfried; Dilcher, Gerhard: Deutsche Rechtsgeschichte. Land und Stadt, Bürger und Bauer im Alten Europa. Berlin, 1999 (Enzyklopädie der Rechts- und Staatswis ­ senschaft. Abteilung Rechtswissenschaft). Bald, Hermann: Österrei ­ chische Rechtsgeschichte unter Einschluss sozial- und wirtschaftsgeschichtli ­ cher Grundzüge. Von den Anfängen bis zur Gegen ­ wart. Graz, 2004. Benz, Ulrike: Zur Rolle der Laienrichter im Strafpro ­ zess. Eine Untersuchung über das Schöffenamt auf verfahrenspsychologischer und gerichtsorganisatori ­ scher Grundlage mit einem rechtsgeschichtli ­ chen und rechtsverglei ­ chenden Überblick. Lü ­ beck, 1982 (Forschungsreihe Krimi ­ nalwissenschaften; Bd. 6). Carlen, Louis: Rechtsge ­ schichte der Schweiz. Eine Einführung. Bern, 1988 (Monographien zur Schweizer Geschichte, Bd. 4). Ehrenamtliche Richter: Demokratie oder Dekorati ­ on am Richtertisch? Eine rechtspolitische Streit ­ schrift zu Verbesserung und Ausbau der Beteili ­ gung des Volkes an der Rechtsprechung. Fest ­ schrift zum zehnjährigen Bestehen der Deutschen Vereinigung der Schöffin- nen und Schöffen (Deut ­ sche Vereinigung der Schöffinnen und Schöffen). Wiesbaden, 1999 (Schrif ­ tenreihe des Bundesver ­ bandes ehrenamtlicher Richterinnen und Richter, Heft 2). Gmür, Rudolf: Grundriss der deutschen Rechtsge ­ schichte. Neuwied, 2000 (JA-Sonderheft; 2). Grube, Friederike Charlot ­ te: Laienrichter in Strafsa ­ chen im deutschen und anglo-amerikanischen Rechtskreis. Eine rechtsge ­ schichtliche und rechtsver ­ gleichende Untersuchung unter besonderer Berück ­ sichtigung verfassungs ­ rechtlicher Aspekte. Frankfurt am Main, 2005 (Internationales und euro ­ päisches Strafverfahrens ­ recht, Bd. 2. Diss. Univ. Trier, 2004). Kross, Ullrike: Der Laien ­ richter als Reformprojekt im Nationalsozialismus. Mit vergleichenden Hin ­ weisen auf die Praxis in den älteren deutschen Staaten und im europäi ­ schen Ausland. Diss. Univ. Würzburg, 1991. Laienrichter ja - aber wie? Hintergründe eines Unbe ­ hagens. Hrsg.: Sozialwis ­ senschaftliche Arbeitsge ­ meinschaft (SWA). Wien, 1988. Der Laienrichter im Straf ­ prozess: Vier empirische Studien zur Rechtsverglei ­ chung. Hrsg. u. eingeleitet von Gerhard Casper. Heidelberg, 1979. Linkenheil, Beate: Laien ­ beteiligung an der Straf ­ justiz. Relikt des bürgerli ­ chen Emanzipationspro ­ zesses oder Legitimation einer Rechtsprechung «Im Namen des Volkes»? Berlin, 2003 (Berliner juristische Universitäts ­ schriften. Strafrecht, Bd. 17). Sadoghi, Alice: Thesen zur Geschworenengerichtsbar ­ keit: Historische Aufarbei ­ tung und Perspektiven. Linz, 2007 (Schriften der Johannes-Kepler-Universi- tät Linz. Reihe A, Rechts ­ wissenschaften, 35. Diss. Univ. Linz). Schild, Wolfgang: Alte Gerichtsbarkeit. Vom Gottesurteil bis zum Be ­ ginn der modernen Recht ­ sprechung. München, 1985. Schöffen und Geschwore ­ ne in Österreich. Wien, 1988 (Das Bundesministe ­ rium für Justiz informiert; 1988/2). Spona, Dagmar: Laienbe ­ teiligung im Strafverfah ­ ren: eine rechtssoziologi ­ sche Untersuchung zur Funktion der Laienbeteili ­ gung im Strafprozess. Frankfurt am Main, 2000 (Bielefelder Rechtsstudien, Bd. 9). Wesel, Uwe: Geschichte des Rechts. Von den Früh ­ formen bis zum Vertrag von Maastricht. München, 1997.