Volltext: Liechtensteiner Volksblatt (2019)

18 Vereinsnachrichten 
FREITAG 
20. DEZEMBER 2019 
IG Eschen-Nendeln 
Weihnachtseinkauf in 
Eschen am 22. Dezember 
ESCHEN Weihnachten rückt näher. 
Aber die Geschenke sind immer 
noch nicht alle besorgt? Kein Prob- 
lem, denn in Eschen ist ein Weih- 
nachtseinkauf auch diesen Sonntag 
möglich. Und nicht nur das, denn an 
der St. Luzi-Strasse mitten im Zent- 
rum von Eschen und vor den Ge- 
schäften werden Tiroler Schmankerl 
für einen kulinarischen Genuss sor- 
gen. 
Sie suchen noch ein Geschenk? Darf 
es ein Buch oder ein Spiel sein? Oder 
schicke Freizeitbekleidung für Kin- 
der und Frauen? Wie wäre es, das 
Daheim mit Blumen oder Gesteck zu 
schmücken? Aber auch für die Ge- 
sundheit und die Schönheit kann 
man vorsorgen, sei es für sich selbst 
oder für seine Liebsten. Geschenk- 
ideen warten darauf, entdeckt zu 
werden und unter dem Christbaum 
für Freude zu sorgen. Immer aktuell 
sind auch die Geschenkgutscheine 
der IG Eschen-Nendeln, die in 
Eschen bei der Apotheke am St. Mar- 
tins-Ring, Georg AG, OMNI und Sa- 
lon Mano sowie in Nendeln im Dorf- 
lada P. Feger erhältlich sind. Die IG 
Eschen-Nendeln freut sich auf Ihren 
Besuch und wünscht eine schöne 
Weihnachtszeit! 
Verkaufsoff ener 4. Advent 
  Wann: Sonntag, den 22. Dezember von 11 bis 
15 Uhr 
  Wo: Blütenzauber; Centrum Drogerie; Kokon 
Kosmetik; MayCla Sport; Omni – Bücher Spie- 
le und mehr; Wild Style Beauty Lounge, 
Weingut Castellum 
Am Sonntag kann man in Eschen die Gelegenheit nutzen, um für die 
Familie und Freunde noch die Weihnachtsgeschenke zu besorgen.  (Foto: ZVG) 
Imkerverein Liechtenstein Honigspende an Kinderheim Gamander 
SCHAAN Am Sonntag, den 8. Dezember, feierten die Imkerinnen und Imker des Liechtensteiner Imkervereines Erntedank. 
Die dabei gesammelte Honigspende konnte dieses Jahr dem Kinderheim Gamander des Liechtensteinischen Roten Kreu- 
zes übergeben werden. Von links nach rechts: Sieglinde Quaderer (Imkerin der Ortsgruppe Schaan), Alban Banzer (Leiter 
Kinderheim Gamander), Dominik Sele (Präsident des Imkervereins), Martha Schächle-Sele (Imkerverein). (Foto: ZVG) 
Laurentius-Chor Schaan 
Musikalische Gestaltung der 
Festgottesdienste in Schaan 
SCHAAN Die Sängerinnen und Sänger 
des Laurentius-Chores haben sich in- 
tensiv auf die musikalische Gestal- 
tung der Mitternachtsmesse am 24. 
Dezember, den Festgottesdienst am 
Weihnachtstag sowie den Gottes- 
dienst an Dreikönig vorbereitet. Die 
Mitglieder des Laurentius-Chores 
freuen sich, diese drei Festgottes- 
dienste musikalisch gestalten zu dür- 
fen. Wir freuen uns auf viele Gottes- 
dienstbesucher und wünschen Ih- 
nen allen frohe und besinnliche Fest- 
tage sowie alles Gute im Neuen Jahr. 
Musikalische Gestaltung des Laurentius-Chors 
  24. Dezember um 22.30 Uhr 
Während der Mitternachtsmesse werden vor- 
wiegend weihnachtliche Chöre erklingen, so 
unter anderem «Heilige Nacht» von J.F. Reich- 
ardt, «Zu Bethlehem geboren» von W. Men- 
schick, «Puer natus in Bethlehem» von J.S. 
Bach und viele weitere. 
  25. Dezember um 9.30 Uhr 
Der Festgottesdienst am Weihnachtstag steht 
ganz im Zeichen der Pastoralmesse von Wolf- 
gang Amadeus Mozart «Missa brevis in G KV 
140» für gemischten Chor, Solisten, Orgel und 
Orchester. Daneben wird «Tollite hostias» 
(Schlusschor aus «Oratorio de Noël») von Ca- 
mille Saint-Saëns sowie «Transeamus usque 
Bethlehem» von Joseph Schnabel, in einer Be- 
arbeitung von J. Gruber, erklingen. 
  6. Januar um 09.30 Uhr 
Am Dreikönigs-Gottesdienst bildet die wun- 
derschöne «Krippenmesse» von Josef Kron- 
steiner den musikalischen Höhepunkt. Dane- 
ben werden weihnachtliche Chöre von Josef 
Schnabel, Camille Saint-Saëns, Praetorius und 
Hermann Riedl erklingen. Der Laurentius-Chor Schaan wird drei Festgottesdienste in der Pfarrkirche Schaan musikalisch mitbegleiten.  (Foto: ZVG) 
Österreicherverein Liechtenstein 
Weihnachtsspende an Tischlein deck dich 
VADUZ Dieses Jahr fiel die Wahl des 
Vereins auf die Institution «Tischlein 
deck dich», denn auch in Liechten- 
stein gibt es viel zu viele Menschen, 
die sich Essen nicht (oder nicht 
mehr) leisten können. Tischlein 
deck dich gibt wöchentlich an be- 
zugsberechtigte Personen um einen 
symbolischen Schweizer Franken 
Lebensmittel aus. Diese stehen 
knapp vor dem Ablaufdatum oder 
leicht darüber, sind jedoch noch ein- 
wandfrei geniessbar. Der Leiter, 
Gert Hermann, sowie sein tatkräfti- 
ges und ehrenamtlich arbeitendes 
Team freuen sich sehr über diese Zu- 
wendung. Diese ist gerade knapp vor 
Weihnachten noch bedeutungsvol- 
ler, da um diese Zeit die sozialen Un- 
terschiede noch gravierender sind. 
Bei der symbolischen Übergabe der 
Spende machte sich Christina Strutz, 
Vizepräsidentin des Österreicherver- 
eins in Liechtenstein, ein Bild über 
die gesammelten Lebensmittel in rei- 
cher Auswahl und in einwandfreier 
Qualität. Die Kosten für Transport 
und Kühlung werden über Zuwen- 
dungen gedeckt. 
Auf dem Foto: Das 
Team von Tischlein 
deck dich sowie 
Christina Strutz und 
Gert Hermann, der 
Leiter des Ver- 
eins.  (Foto: ZVG) 
Harmoniemusik Schaan 
Einladung zum traditionellen Stephanskonzert am 26. Dezember 
SCHAAN Mit dem traditionellen Ste- 
phanskonzert am 26. Dezember en- 
det auch das Vereinsjahr der Harmo- 
niemusik Schaan. Das erste Jahr 
nach unserem 150-jährigen Geburts- 
tag war mit vielen Highlights wie u. a. 
der Eröffnung des Liechtenstein-We- 
ges, dem Verbandsmusikfest in 
Schellenberg sowie den 300-Jahr-Fei- 
erlichkeiten am Staatsfeiertag sehr 
anspruchsvoll. 
Mit dem Konzert am Stephanstag 
wollen wir unseren Familien, Freun- 
den und Gönnern ein Dankeschön 
zurückgeben, denn nicht zuletzt 
durch deren finanzielle Unterstüt- 
zung und Wohlwollen ist es uns mög- 
lich, mit rund 45 Musikantinnen und 
Musikanten gesellschaftliche und 
kirchliche Anlässe würdig zu umrah- 
men. Ebenso wichtig ist es für uns, 
gute Arbeit in der Nachwuchsförde- 
rung zu leisten. Mit Freude verwei- 
sen wir auf über 50 Mädchen und 
Buben, die über die Harmoniemusik 
an der Liechtensteinischen Musik- 
schule ein Instrument erlernen. 
Nach der musikalischen Begrüssung 
durch die Jungmusikanten unter der 
Leitung von Daniel Oehry gibt die 
Harmoniemusik unter der Leitung 
von Dirigent Martin Meier ein sehr 
abwechslungsreiches und an- 
spruchsvolles Programm zum Bes- 
ten. Wir freuen uns auf einen stim- 
mungsvollen Konzertabend kurz vor 
dem Jahreswechsel. 
Im Anschluss an das Konzert laden 
wir alle Zuhörerinnen und Zuhörer 
in den Kleinen Saal ein, um in der 
dort eingerichteten Festwirtschaft 
gemeinsam den Abend gemütlich 
ausklingen zu lassen. 
Infos auf Facebook oder unter: hmschaan.li 
Die Harmoniemu- 
sik Schaan lädt am 
26. Dezember zum 
traditionellen Konzert 
ein.  (Foto: ZVG) www.volksblatt.li
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.