Volltext: Liechtensteiner Volksblatt (2009)

Herzlich willkommen zur 
diesjährigen Schlachtwoche 
Landgasthof Rössle 
seit 1875 Ruggell 
Vom 31. Oktober bis 8. November 2009 
Freitagabend, 6. November, Buffet, ab 19.00 Uhr 
und Sonntagmittag, 8. November, Buffet ab 12.00 Uhr 
(das Schweinefleisch stammt aus Liechtensteiner Mast) 
Tischreservation unter Tel. 00423 373 14 25 
Wir würden uns freuen, Sie bei uns begrüssen zu dürfen. 
Herzlichst Ihre Fam. Bruno Öhri 
Chefkoch Herr Lemos mit Service-Mitarbeiterinnen 
Rabatt auf das gesamte 
Philips-Sortiment! 
Gültig vom 26. Oktober bis 8. November 2009 
Rabatt nicht kumulierbar mit anderen 
Bons/Rabattaktivitäten. Reparaturen, 
Dienstleistungen, Spezialbestellungen, 
Mobile-Abonnemente und Geschenk- 
gutscheine ausgeschlossen. 
(TV-Geräte, Home-Entertainment, Harddisc-Recorder und -Player, Musiksysteme, MP3- und MP4-Player, 
iPod-Dockingsysteme, Radiowecker, Festnetztelefone, Staubsauger, Bügelsysteme, Küchengeräte, 
Haartrockner, Rasierer, Epiliergeräte, elektrische Zahnbürsten, Lampen) 
10% 
Rabatt 
auf 
alle 
Nahrungs- 
mittel 
10% 
Rabatt 
auf 
alle 
WELEDA- 
Produkte 
10% 
Rabatt 
auf 
alle 
Fairtrade- 
Produkte 
Neu  Montag 
offen! 
gesucht 
Pflegefamilien 
Besondere Familien … 
Der Kinder- und Jugenddienst sucht besondere Familien: 
Familien, die sich vorstellen können, ein Kind zwischen dem Säuglings- 
alter und zwölf Jahren aus belastetem sozialem Umfeld kurz- oder langfristig bei sich 
aufzunehmen und zu betreuen. 
… für eine besondere Aufgabe 
Voraussetzungen für diese anspruchsvolle Aufgabe sind Einfühlungsvermögen in die Le- 
benswelt des Kindes, Erfahrung im Umgang mit Kindern und eine hohe Bereitschaft zur 
Zusammenarbeit mit dessen Herkunftsfamilie. 
Weitere Voraussetzungen sind ein eigenes Zimmer für das Kind, die Teilnahme an Super- 
vision und Seminaren, sowie eine enge Kooperation mit dem Kinder- und Jugenddienst. 
Selbstverständlich werden Vorbereitung, Schulung, eine umfassende Unterstützung und 
entsprechende finanzielle Vergütung geboten. 
Wenn Sie eine gehörige Portion Flexibilität mitbringen und sich belastbar genug fühlen, 
sich dieser Herausforderung zu stellen, dann melden Sie sich doch einfach. 
Kontakt: 
Amt für Soziale Dienste, Kinder- und Jugenddienst 
Dipl.-Psych. Birgit Reimann Meisser, Telefon +423 236 72 65, birgit.reimann@asd.llv.li 
Klaus Ender, Telefon +423 236 72 85, klaus.ender@asd.llv.li 
SämtlicheTransfersundAusflugsziele.     
Adolf Meier 
Autoreisen & Transporte AG Tel. +423 373 13 82 › Fax +423 373 59 11 › info@meiermauren.li › www.meiermauren.li 
Ferien-, 
Wellness-, 
Vereins-, 
Sport-, 
Firmen-, 
Jubiläums- 
und 
Musikreisen 
Qualität – Leistung – Kompetenz – 
Flexibilität & Sicherheit 
Weihnachtsmarktfahrten 
23.Nov. Zwiebelimarkt in Bern CHF 60.– 
04.Dez. Bremgarten ZH CHF 60.– 
05.Dez. Ulm CHF 50.– 
08.Dez. Ulm CHF 50.– 
08.Dez. München CHF 55.– 
12.Dez. Stuttgart CHF 58.– 
Abfahrtszeiten und Zustiegsorte werden bei Ihrer 
Anmeldung bekannt gegeben. 
Adolf Meier 
Autoreisen/Transporte AG 
9493 Mauren 
Tel. +423 373 13 82 oder 078 652 24 13 
E-Mail: info@meiermauren.li 
SPEISERESTAURANT 
Bahnhof Feldkirch 
WILDSPEZIALITÄTEN 
vom 1. bis 15. November 2009 
Tischreservationen unter Tel. +43 5522 72016 
Es laden ein Fam. Ilian und Mitarbeiter 
KEIN RUHETAG 
Suche auf 2010 eine Lehrstelle als 
Kauffrau B-Profil 
Da ich seit Sommer 2008 mit der 
Schule fertig bin, arbeite ich als 
Übergang bei einer Firma. 
Ich freue mich auf einen Anruf von 
Ihnen. 
Tel. 392 16 59 (Sabine) 
NEU NEU NEU 
079 361 73 63 
KATJA 
Heisse Blondine aus 
Polen  mit XXL-Busen. 
TANTRA Spezialistin 
Auch Hotel- und 
Hausbesuche 
Erotik 
DONNERSTAG, 29. OKTOBER 2009 INSERATE 
VOLKSBLATT 
8 
058 / 611 06 11 
Terre des hommes 
Patenschaften 
info@tdh.ch 
Gerade in 
Krisenzeiten 
brauchen 
diese Kinder 
Sie! 
© Reuters
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.