Volltext: Liechtensteiner Volksblatt (2009)

Kredite & Finanzierungen jeder Art ab 3% p.a. 
Extrem niedriger Zinssatz ab 3% p.a. 
Ab 20.000u– 7 Mio. 
u. 
Auch als Privatperson möglich!!! 
JH FUTURE INVEST 
Tel: +49 (0)30 609 802 101 / +49 157 777 086 32 
E-Mail: info@jh-futureinvest.com 
Reberastrasse 10| 9494 Schaan | Liechtenstein 
Telefon00423 237 59 69| Fax00423 237 59 61 
vorverkauf@tak.li | Online buchen: www.tak.li 
Offen: Montag| Dienstag | Donnerstag | Freitag 
9–12Uhr und 13.30–18Uhr | Mittwoch 9–18Uhr 
Mittwoch, 4. März, 20.09 Uhr TaK, Schaan 
Donnerstag, 5. März, 20.09 Uhr TaK, Schaan 
Mondscheiner 
Uraufführung des Stücks von Andri Beyeler mit 
der Schauspielerin Sarah Viktoria Frick 
Koproduktion von TaK und Theater Basel 
Dienstag, 10. März, 20.09 Uhr, TaK, Schaan 
Theatersport 
Die hohe Kunst der Improvisation –das ist 
Theatersport: Das Publikum gibt den beiden 
Teams Aufgaben und entscheidet, wer als Sie- 
ger von der Bühne geht. 
Mit Schiedsrichter und Pocket-Band. 
Mittwoch,11.März,20Uhr,Vaduzer-Saal,Vaduz 
Emmanuel Pahud 
Der zur Zeit wohl beste Flötist der Welt 
spielt zusammen mit dem 
Franz Liszt Kammerorchester. 
Samstag,7. Februar 2009 
ab 20.30 Uhr (Türöffnung: 19 Uhr) live im 
Restaurant Hirschen, Weite 
The Animals 
DIEABSOLUTE SENSATION!!!   
&FRIENDS(GB)|SIXTIESLEGENDS 
********************************** 
Öffentliche Bekanntmachung des 
Bauauftrages 
Gemäss Gesetz vom 19. Juni 1998, über die Vergabe öffentlicher Bau-, Liefer- 
und Dienstleistungsaufträge, LGBI. 1998/135, werden folgende Aufträge oberhalb 
der Schwellenwerte ausgeschrieben. 
Auftraggeber: Name Gemeinde Gamprin 
Adresse Haldenstrasse 93 
PLZ/Ort FL-9487 Gamprin 
Gegenstand des Projekt Erweiterung Primarschule und 
Auftrages: Neubau Kindergarten 
Auftrag BKP 24 Heizungsanlagen 
Wärmeverbund 
Verfahrensart: Offenes Verfahren 
Offertbezug: Datum Begehung Montag, 
9. März 2009, 14.00 Uhr 
Treffpunkt Gemeindeverwaltung Gamprin 
Offertausgabe: nur bei der Be- 
gehung erhältlich 
Name Gemeinde Gamprin 
Adresse Haldenstrasse 93, 
Bauverwaltung 
PLZ / Ort FL-9487 Gamprin 
Tel. +423 375 91 12 
Fax +423 375 91 13 
E-Mail helmut.buehler@gamprin.li 
Eingabe: Ort Gemeinde Gamprin, Halden- 
strasse 93, 9487 Gamprin 
Datum Mittwoch, 1. April 2009, 
17.00 Uhr 
Kennzeichnung Die Offerten sind verschlossen, 
versehen mit der farbigen 
und beschrifteten Etikette, mit 
Absender, einzureichen. 
Fragestellung: schriftlich bis Mittwoch, 18. März 2009, 17.00 Uhr 
an die Gemeindebauverwaltung Gamprin, Halden- 
strasse 93, 9487 Gamprin 
Ort / Datum: Gamprin, 4. März 2009 
Beauftragter des Donath Oehri, Gemeindevorsteher  Gamprin 
Auftraggebers: 
MITTWOCH, 4. MÄRZ 2009 INSERATE 2 8 
LÄNDER 
ZEITUNG 
Amtliche Kundmachungen 
Edikt Rechtssache 
08 EG.2009.2 –ON 9 
Klagende Partei: Michael Ruben, geboren am 26.02.1969, 
Im Zagalzel 16, 9494 Schaan, 
vertreten durch Dr. iur. Helmut Schwärzler, 
Rechtsanwalt, Feldkircherstrasse 15, Postfach 730, 
9494 Schaan 
Beklagte Partei: Julia Yesenia Acevedo, Im Zagalzel 16, 
FL-9494 Schaan, dzt. unbekannten Aufenthaltes 
wegen: Ehescheidung (StW: CHF 3’000.–) 
In dieser Rechtssache wird lic. iur. Corina Bühler, Am Schrägen Weg 2, 9490 Vaduz, 
für die beklagte Partei Julia Yesenia Acevedo, Im Zagalzel 16, 9494 Schaan, derzeit 
unbekannten Aufenthaltes, zur Kuratorin bestellt. 
An die beklagte Partei zuzustellen sind die Entscheidungsklage vom 08.01.2009, die 
Ladung zur Tagsatzung zur mündlichen Streitverhandlung am 17.04.2009 sowie 
alle weiteren in dieser Rechtssache zu 08 EG.2009.2 zuzustellenden Ladungen, 
Benachrichtigungen und Entscheidungen. 
Die Kuratorin wird die beklagte Partei Julia Acevedo bis zu ihrem eigenen Auftreten 
oder Namhaftmachen eines Bevollmächtigten auf ihre Kosten vertreten. 
Vaduz, 26.02.2009 
2652.280 FÜRSTLICHES LANDGERICHT 
Verkehrsanordnung 
Gestützt auf Art. 2 Abs. 1 Bst. f, Art. 99 Abs. 2 und Art. 3 Abs. 2 des Strassenverkehrs- 
gesetzes vom 30. Juni 1978 (SVG), LGBl. 1978 Nr. 18, i.d.g.F., sowie Art. 80 Abs. 1, 
Art. 94 Abs. 1 und Art. 97 der Strassensignalisationsverordnung vom 27. Dezember 
1979 (SSV), LGBl. 1980 Nr. 65, i.d.g.F., werden folgende vorübergehende Verkehrs- 
beschränkungen erlassen: 
Vaduz: Zollstrasse 
Sig. Nr. 2.30 «Höchstgeschwindigkeit» 50 km/h und 60 km/h 
Grund: Baustelle (Kreisel Bypass) 
Dauer: vom 9. März bis 29. Mai 2009 
Rechtsmittel: Gegen diese Verfügung kann gemäss Art.96 der SSV binnen 14 Tagen 
Beschwerde bei der Beschwerdekommission für Verwaltungsangelegenheiten, 
Peter-Kaiser-Platz 1, 9490 Vaduz, erhoben werden. 
Die Verfügung wird erst nach erfolgter Signalisation rechtsgültig. 
Vaduz, 4. März 2009 gez. Dipl. Ing. Markus Verling 
1178.480 TIEFBAUAMT 
Verkehrsanordnung 
Gestützt auf Art. 2 Abs. 1 lit. b und Art. 99 Abs. 2 des Strassenverkehrsgesetzes vom 
30. Juni 1978 (SVG), LGBl. 1978 Nr. 18, i.d.g.F., sowie Art. 94 Abs. 1 und Art. 97 der 
Strassensignalisationsverordnung vom 27. Dezember 1979 (SSV), LGBl. 1980 Nr. 65, 
i.d.g.F., wird folgende Verkehrsbeschränkung erlassen: 
Eschen: Simsgass 
Auflösen der bestehenden Signalisation 
Sig. Nr. 2.01 «Allgemeines Fahrverbot inkl. Zusatz» 
Neu: Sig. Nr. 2.14 «Verbot für Motorwagen, Motorräder und Motorfahrräder» mit 
Zusatz «Werktags von 7.30 – 16.30, ausgenommen Angestellte PSE, Bewohner/Be- 
sucher Haus Nr. 2 und 3» 
Grund: Antrag Gemeinde (Schulwegsicherung) 
Rechtsmittel: Gegen diese Verfügung kann gemäss Art.96 der SSV binnen 14 Tagen 
Beschwerde bei der Beschwerdekommission für Verwaltungsangelegenheiten, 
Peter-Kaiser-Platz 1, 9490 Vaduz, erhoben werden. 
Die Verfügung wird erst nach erfolgter Signalisation rechtsgültig. 
Vaduz, 4. März 2009 gez. Dipl. Ing. Markus Verling 
1179.480 TIEFBAUAMT 
SchweizerBerghilfe 
AideSuisseauxMontagnards 
AiutoSvizzeroai Montanari 
AgidSvizzerperlaMuntogna 
PC-Konto80-32443-2 www.berghilfe.ch 
Trauerspendenfür eineguteSache.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.