Volltext: EINTRACHT (2011) (Ostern)

EINTRACHT ZEITSCHRIFT FÜR HEIMAT UND BRAUCHTUM OSTERN 201 1 / NR. 56 FÜRSTENTUM 
LIECHTENSTEIN •r . ^ •^-^^, « 1 /. • v5^ 
^H11••ÜH >••*;*, «... Junge Mädchen schenken al- so an Ostern seit langer Zeit ihrem heimlichen Schatz (mit pochendem Herzen) ein rotes Osterei, das oft noch mit einem Vers verziert ist. Al- le Gefühle von der ersten versuch- ten Annäherung bis zum (endgülti-gen 
Ja> werden dem Osterei anver- traut, um es dem Erwählten weiter- zugeben, und manches Gesicht kann man dabei vor Freude erblühen se- hen ...»Aus: «Brauchtum in Liechtenstein» Vaduz, 1986
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.