Volltext: EINTRACHT (2010) (Staatsfeiertag)

EINTRACHT STAATSFEIERTAG 
2010 Warum ist eigentlich die Tanne immergrün? von Christian Schutz, Filisur Während der wärmeren Jahreszeit stellen Laubblätter mit Hilfe des Sonnenlichts Nährstoffe für die Pflanze zur Verfügung. Im Winter bei wenig Sonne ist nur eine schwa- che Nährstoff produktion vorhan- den. Zudem drohen den Blättern Frostschäden. Die meisten Laubbäu- me werfen daher im Herbst ihre Blätter ab. Im nächsten Frühjahr produzieren die Laubgehölze mit grossem Aufwand neue Blätter. Dieser verschwenderische Umgang mit Blättern reut die immergrünen Nadelgehölze. Sie haben deshalb eine andere Strategie gewählt. Sie investieren mehr in ihre Blätter, um sie winterfest zu machen (dickere, oftmals ledrige Blätter mit glänzen- dem Überzug und «Frostschutzmit- tel» in den Blattzellen). Diese Blätter - bei den immergrünen Pflanzen in der Regel Nadeln genannt - schmü- cken Tannen dann im Sommer und im Winter. Die in den Nadeln vorhandenen Öle und Harze geben den verschie- denen Tannenarten den unverwech- selbaren Tannen- und Weihnachts- duft.Tipps rund um den Weihnachtsbaum Christbaumständer mit Wasservorrat verwenden In der Garage Zwischenlagern, Temperaturschock vermeiden Besprühen der Äste verlängert Haltbarkeit Genügender Abstand von Kerzen zu Ästen Nach Weihnachten in der warmen Stube die Kerzen des Christbaums nicht mehr anzünden 
(Brandgefahr)•£*€ 
Arten von Weihnachts-Nadelgehölzen Rottanne Die Fichte ist der preiswerteste Weihnachtsbaum, hat aber von al- len Arten die geringste Haltbarkeit im Wohnzimmer - nur ca. 1 Wo- che. Sie hat grüne und nur massig stechende Nadeln. Angenehmer Tannenduft. Nordmannstanne Der heute beliebteste und meistver- kaufte Christbaum mit weichen, dunkelgrünen, auf der Unterseite silbriggrauen Nadeln sowie kräfti- gen Ästen. Buschiger und gleich- massiger Wuchs. Haltbarkeit zirka zwei Wochen. Mittlere Preislage. Nobilistanne Der exklusivste und haltbarste Weihnachtsbaum. Hat lange, dun- kelgrüne und glänzende Nadeln. Kräftige Äste. Buschiger und gleich- massiger Wuchs. Haltbarkeit zirka drei Wochen. Obere Preislage. Blautanne Bläuliche bis blaugrüne stechende Nadeln. Schön im Wuchs. Säm- lingspflanzen in mittlerer Preislage. Veredelte Blautannen haben ganz blaue Nadeln, sind aber wesentlich teurer. Haltbarkeit anderthalb bis zwei 
Wochen. Koreatanne Ähnliches Aussehen wie die Nord- mannstanne, aber etwas lockerer Wuchs. Spezieller Weihnachts- baum von mittlerer Preislage. Halt- barkeit zirka zwei 
Wochen. Omorikafichte Auch Serbische Fichte genannt. Schmaler gleichmässiger Wuchs. Dunkelgrüne Nadeln, Nadelunter- seite silbriggrau. Haltbarkeit zirka anderthalb bis zwei Wochen. Mitt- lere 
Preislage. Föhre Der spezielle Weihnachtsbaum, mit längeren Nadeln und etwas un- gleichmässigem Wuchs. Haltbarkeit zirka zwei Wochen. Mittlere bis obere Preislage.35
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.