Volltext: EINTRACHT (1999) (Ostern)

Hl E3SI EINTRACHT OSTERN 
1999 KULTURTRÄGER Das Musikseminar Gamprin Im Jahre 1985, dem Europäischen Jahr der Musik, hatte der damalige Bundes-Chorleiter Werner Marxer die Idee, ein Chorleiterseminar für Jungdirigenten und Anwärter durch- zuführen. Es sollte auch Lehrerin- nen und Lehrern ein möglichst um- fassendes Rüstzeug für die Musik- erziehung in der Schule vermitteln. Mit Albert Frommelt, Istvan Lork und Hardy Schöch waren bald die ersten Referenten gefunden, und am Mittwoch, den 24. April 1985war 
in der Aula der Primarschule Gamprin die allererste Probe des Musikseminars. Anfangs handelte es sich um einen reinen Fortbildungskurs für liech- tensteinische Lehrerinnen und Leh- rer. Bald schon stand aber das Musikseminar auch allen anderen Musik-Interessierten offen. Die ursprüngliche Idee der Dirigen- tenfortbildung trat ziemlich schnell in den Hintergrund, und seither konzentriert man sich auf das Ein- studieren von grossen Chorwerken, die von Januar bis April jeden Jah- res intensiv geprobt werden und dann in der Osterzeit zur Auf- führung gelangen.Christoph Kobelt, 
Dirigent Um die Finanzierung dieser Musik- projekte mit Solisten und Orchester zu erleichtern, wurde im Juni 1992 ein Verein gegründet. Der Verein «Musikseminar Gamprin» wurde somit zum Träger und Ansprech- partner für die vielen grosszügigen Gönner und Sponsoren, welche diese schönen Musikereignisse Jahr für Jahr ermöglichen. Bis zum Jahre 1997 stand das Mu- sikseminar unter der bewährten Lei- tung von Albert Frommelt. Er wuss- te während all den Jahren sowohl Mitwirkende als auch Zuhörer im- mer wieder zu begeistern. An die- ser Stelle sei ihm für seine Arbeit ein herzliches Dankeschön ausge- sprochen. 1997 trennten sich die Wege des Musikseminars von denen Albert Frommelts. Durch die Leitung des Rheinberger-Chores war es ihm zeitlich nicht mehr möglich, das Musikseminar weiter zu führen, so dass ein neuer Dirigent gesucht werden musste. Mit Christoph Kobelt aus Glarus wurde ein ausgezeichneter Nach- folger gefunden. Bereits in der er- sten Saison mit dem neuen musika- lischen Leiter feierte das Musikse- minar mit der Aufführung des «Messias» von G. F. Händel im In- und Ausland grosse Erfolge. Musikseminar Gamprin 27
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.