Volltext: Die Pilze (Fungi) von Tirol, Vorarlberg und Liechtenstein

Phaeospora — Discothecium 
461 
F Predazzo: an Syenitblöcken im Travignolobette am Fuße der 
Margola, hie und da (Arn. 4 XX. p. 357; b. Zopf 1 p. 283), ?auf 
Monzonisyenit in der obersten Talmulde der Viesena (Arn. 4 XXIIL. 
p. 92), ? auf Porphyr, Sandstein und Mergelkalk ober dem Rollepasse 
'Arn. 4 XX. p. 374, XXI p. 126 Nr. 74). 
!G Ynz010 im Tonschiefergebiete auch auf Rh, concentricum (Kst, 4 
l.. D. 
4, (2560.) Ph. supersparsa Zopf in Hedwigia XXXV. (1896) 
p. 338 und in Nova Acta Acad. nat. cur. LXX. Nr. 2 (1897) p. 137—139, 
— Arn. Nr. 1062. 
F Auf dem Thallus der Lecidea platycarpa an Sandsteinen der Seiser 
ınd Campiller Schichten ober dem Rollepasse (Arn. 4 XXX. p. 217; 
b. Zopf 1 p. 137). 
5. (2561.) Ph. propria Arn. in Verh. zool. bot. Ges. Wien XLVI. 
(1596) p. 130. 
F Paneveggio: an Kalksteinen auf dem Castellazzo' (Arn. 4 XXX. 
p. 217). 
R An Kalkblöcken bei Mori (Arn, 4 XXIX. p. 130). 
416. Xenosphaeria Saut. 
1. (2562.) X. geogranhie‘” ud Zopf in Nova Acta Acad. 
nat. cur. LXX. Nr. 2 (18% Phaeospora geographicola 
Arn. in Verh. zool. bot. Ges. Wir ‚VI. (1896) p. 140. — Arn. 
Nr. 1061. 
Parasitisch auf dem Thallus von Rhizocarpon geographicum. 
O Arlberg: am Gehänge ober den Albon-Seen 2200 m (Arn. 4 XXIX. 
p- 139, 140, 143; 1 Nr. 1670, da und dort auch in Nr. 1669; b. Zopf 1 
p. 151). 
I Brenner: ziemlich selten.“ 
den Wilden See (Art | 
spora; 3 XX. p. 301 
- Gneißblöcken in der Richtung gegen 
Nr. 22, XXI. p. 153 als Phaeo- 
ED. 394. 
2, (2563.) X. oligospora Wainio, Adjumenta IL _in Meddel. soc. 
fauna et fl. fenn. V. (1883) p. 203. 
E Grasstein, auf dem _Thallus_von Aspicilia gibbosa (Sarnth. b. Kst. 6 
p. 3107. 
417. Sorothelia Zopf, 
1. (2564.) S. squamarioides (Mudd) Zopf, Sphaeria squamarioides 
Mudd, Polycoccum squamarioides Arn., Tichothecium squamarioides 
Wint. — Arn. Nr. 875; Rbh. II. (Wint.) p. 353 Nr. 3351. 
O Auf den Cephalodien von Pkze-A’um gelidum beim Wasserfalle in 
Umhausen, nicht häufig (Arn. “ * ». 283: 3 XVI. p. 174; b. Zopf 1 
p. 113). 
418. Discotheeium Zopf. 
1. (2565.) D. stigma (Kbr.) Zopf in Nova Acta nat. cur. LXX. 
Nr. 2 (1897) p. 127 tab. II. fig. 12—18, Tichothecium Stigma Kbr. — 
Rbh. IL. (Wint.) p. 351 Nr. 3346. 
O Auf Rhizocarpon geographicum an Glimmerschiefer des Moostales 
bei St. Anton am Arlberg 1600 m (Zopf 1 p. 130).
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.