Volltext: Die Pilze (Fungi) von Tirol, Vorarlberg und Liechtenstein

Pitya — Humaria 
399 
2. (2192.) P. Cupressi (Batsch) Rehm (1894), Peziza Cupressi 
Batsch, Phialea cupressina Fuckel. — Rbh. IN. (Rehm) p. 926 
Nr. 5559. 
R Valle Lagarina (Cob. 3 p. 584). 
324, Detonia Sacc. 
(Barlaea Sace.) 
i. (2193.) D. polytrichina Rehm (1896), Barlaea Polytrichli 
Rehm (1894), non Peziza Polytrichii Schum. — Rbh. III. (Rehm) 
p. 927, 1269 Nr. 5560. 
R Valle Lagarina (Cob. 1 p. 239 als Aleuria humosa; 2 p. 5, 21 als 
Aleuria polytrichi Schum.). 
2, (2194.) D. constellatio (Berk. et Br.) Rehm (1896), Peziza 
Constellatio ’Berk. et Br. (1876), Barlaea Constellatio Rehm (1894). 
— Rbh. II. (Rehm) p. 928 Nr. 5561. 
?V Auf einem Kiesweg am Stadtschrofen bei Feldkirch (Rick 4 
p- 350 als „B. einnabarina (Fuckel) Sacc. — B. Constellatio Berk. et Br.“). 
P Bei Schluderbach und Ospidale in Ampezzo (Arn. b. Rehm 5 
Nr. 4065!; 8 p. 928). 
B Im Karer Walde (Magn., det. Rehm). 
F Paneveggio: am Wege zur Wasserklause (Arn. et Lojka b, Rehm 5 
Nr. 40691), 
3. (2195.) D. Persoonii (Crouan) Rehm (1896), Ascobolus Personii 
Crouan, Barlaea Persoonii Sacc., Peziza violascens Cooke, Aleuria 
violascens Gillet. — Rbh. IH, (Rehm) p. 929 Nr. 5563. 
R Valle Lagarina (Cob. 1 p. 239; 2 p. 21). 
4, (2196.) D. fulgens (Pers,) Rehm (1896), Peziza fulgens Pers., 
Barlaea fulgens Rehm. — Rbh., III, (Rehm) p. 930 Nr. 5564. 
V Am Boden im Göfiser Wald bei Feldkirch, nicht selten (Rick 3 
p. 394; Zurhausen b. Rehm 5 Nr. 1262!). 
5. (2197.) D. Rickii (Rehm) Rick in Oesterr, bot. Zeitschr, 
XLVHIL. (1898) p. 61 Note, Barlaea Rickii Rehm _b. Rick 1. ec. 
V Auf Lehmboden bei Feldkirch (Zurhausen b. Rehm 5 Nr. 1263 
(18991 !), bei Reichenfeld und an anderen Orten (Rick 1 p, 61). 
325. Humaria Fr. 
1. (2198.) H. humosa (Fr.) Cooke, Peziza humosa Fr, — Rbh, IN. 
Rehm) p. 937 Nr. 5575. 
I Bei Trins im Gschnitztale (Wettst.), 
2, (2199.) H. Stellae Rehm b. Rick et Zurhausen in Oesterr. 
bot. Zeitschr. XLIX. (1899) p. 350 sine deser, 
V Am Boden in Reichenfeld bei Feldkirch (Rick 4 p. 350). 
3. (2200.) H. Phillipsii (Cooke) Rick et Zurhausen in Oesterr. 
bot. Zeitschr. XLIX. (1899) p. 350, Peziza Phillipsii Cooke, Mycogr. 
If, IL. (1876) p. 110 fig. 88. 
V Bei Feldkirch (ohne nähere. Angabe) (Rick 4 p. 350).
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.