Volltext: Die Litteratur der Flora von Tirol, Vorarlberg und Liechtenstein

396 Revoltopass — Rohregger 
Massalongo C. 4°. Rigo G.*) siehe Kerner A. 78. 
Reyer A.!) siehe Breidler 2. Rinodina siehe Rhinodina. 
Juratzka 20, Ritten: Auerswald 3*, 
Limpricht 6. Braun HE. © 
Rheinthal: Custer 1, 2, Crepin 1, 6. 
Hegetschweiler & Heer 1. Heufler 17, 44°. 
Hiller Ch, 1. Martel 1. 
Kirchner 1”. Simony 1. 
Rauwolff 1. Torges 4. 
Sauter Ant. 14. Trattinnick 2. 
Rhinanthus siehe Alectorolophus. Wenzig 8. 
Rhinodina sophodes: Massalongo A. 5. Rittnerhorn (Rittneralpe) : 
Rhizina helvetica: Fuckel 2. Elsmann 2, 
Rhizobotrya brevicaulis siehe Kernera Hausmann 13, 189*. 
alpina. Hornung 5. 
Rhizocarpon geographicum : Körber 4, Kernstock 5. 
Rhizomorpha : Scholz 1. Riva (am Gardasee): Arnold 4°. 
Rhododendron (»Alpenrose«): Ascherson 20. 
Camerarius Beck 2. 
Gremblich 6, Beyer 3. 
Gsaller 10. Borbäs 6. 
Kerner A. 81. Cesati 1. 
Pichler A. 6, Cobelli G. 5. 
Regel 1. Conti 1. 
Reichardt 5. Frauenfeld 1. 
Schadenberg 1. Fritsch sen. 31-—36, 
Rh. Chamaecistus siehe Rhodothamnus. Goiran 20. 
Rh, ferrugineum : Kerner A, 28, Hochstetter Ch. 1, 
Rh. intermedium (Rh. ferrugineum X Hoffmann H. 9. 
hirsutum) : Kerner A. 56; Huter 5. 
Zuccarini 5, Ihne 1, 2. 
Rh. ponticum: Wettstein 8. Keissler 1. 
Rhodothamnus Chamaecistus: Caflisch 2. Milde 15. 
Rhomberg J.?): Richen 1. Norman 1”. 
Rhus Cotinus siebe Cotinus Coggygria. Pollini 1. 
Rhytisma salicinum: Tubeuf 8. Schaubach 1b (IV. 370). 
Riccia: Kny 1. Schramm 2. 
R. Lesquereuxii: Heeg 1. Sonklar 3. 
R. natans: Uechtritz 4. Spieker 1. 
R. subtumida: Milde 27, 23. Sternberg 2, 4, 5. 
Richter IL. 3%) siehe Borbäs 18. Timm 1. 
Ridnaun: Senger 1°, Wettstein 18. 
Kied (Oberinnthal): Schramm 1, Rivularia: Bornet & Flahault 1. 
Rienzthal: Ball 4. Robinia Pseudacacia : Anonym 27. 
Huter 6. Röggl H. siehe Anonym 116. 
Rieserfernergruppe : Daimer & Seyerlen 1. Röthelspitze (Meran): Plant 2. 
Trentinaglia 4. Rohregger siehe Rathay 11. 
1) Reyer Alexander, Dr. med., geb. am 18. November 1814 zu Wien, 
Professor an der Chirurgen-Schule in Salzburg, später Director des Spitals in Cairo 
und Leibarzt des Vicekönigs von Egypten, gest. am 8, November 1891 zu Graz, 
“ Rhomberg Julius, Ingenieur in Dornbirn. 
‚ Richter Lajos (Ludwig), Beamter in Budapest. 
*) Rigo Gregorio, geb. am 3. October 1841 zu Torri del Benaco (am 
Gardasee). Apotheker daselbst.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.