Volltext: Die Litteratur der Flora von Tirol, Vorarlberg und Liechtenstein

119 
Heufler 
4b, Vermehrung der botanischen Sammlungen des Ferdinandeums. 
— Neue Zeitschr. Ferdinandeum Innsbruck 7. Bdeh. 1841. 
17. Jahresber. von dem Verwaltungsausschusse 1840. p. XIX-— 
XXI. — Sep.: Innsbruck, Wagner. 1841. 8°. LVI. p. 
p- XX: Lichen tauricus (Thamnolia vermicularis) von der Seiseralpe, Pinus 
obliqua von Zirl, Ruscus aculeatus von Kaltern, Phallus impudicus vom 
Pastberg bei Wilten, Haiduerschwämme von Ampezzo, monströser Fichten- 
ast vom Heiligen Wasser, 
„°, Vermehrung der botanischen Sammlungen des Ferdinandeums. 
— Neue Zeitschr. Ferdinandeum Innsbruck 8. Bdch. 1842. 
18. Jahresber. von dem Verwaltungsausschusse 1841. p. XXVI— 
XXIX. — Sep.: Innsbruck, Wagner. 1842. 8°. LXXV p. 
p. XXVII: Saxifraga arachnoiden von Val Ampola, Capsella pauciflora von 
Judicarien, Cochlearia brevicaulis von Primör, Astragalus monspessulanus 
von der Rocchetta bei Mezzolombardo, Picris erepoides von Kitzbühel, 
Chroolepus iolithus von Stabai; p. XXVIIL: Gentiana lutea von Imst, 
Fasciation von Fraxinus Ornus von Waidbruck. 
44, Vermehrung der botanischen Sammlungen des Ferdinandeums. 
— Neue Zeitschr. des Ferdinandeum Innsbruck. 9. Bdeh. 
1843. 19. Jahresber. von dem Verwaltungsausschusse 1542 p. 
XXIV—XXVI. — Sep.: Innsbruck, Wagner. 1843. 8°. LXVII p. 
p- XXVI. Corydalis Gebleri Ledeb. aus dem Pusterthale. 
Vermehrung der botanischen Sammlungen des Ferdinandeums. 
— Neue Zeitschr. des Ferdinandeum Innsbruck. 10. Bdch, 
1844. 20. Jahresber. von dem Verwaltungsausschusse 1843. p. 
XXVII—XXVII — Se p.: Innsbruck, Wagner, 1844. 8°. LXVII p. 
p- XXYIII: Olea europaen vom Streiterberg bei Bozen, 
Correspondenz. aus Innsbruck: Ueber einige geographische Irr- 
thümer in Krügers Bibliotheca botanica. — Flora XXIV. Jg. 
1841 p. 377—379. 
Bemerkungen über die floristische Litteratur Tirols, mit Bezug auf’ grobe 
Verstösse bei Krüger, 
6%, Tirolische Literatur des Jahres 1840. VIII. Naturwissenschaften. 
— Neue Zeitschr. Ferdinandeum Innsbruck 7. Bdeh. 184 p. 
137—142. 
Tirolische Literatur des Jahres 1841. Mit Nachträgen vom Jahre 
1840. XVII. Botanik. — Neue Zeitschr. Ferdinandeum Innsbruck. 
8. Bdeh. 1842 p.. 193—208. 
(Beide Berichte sind anonym erschienen). 
Vortrag über die Gründe des Pflanzenreichthums in Tirol. 
Gehalten in der Abendversammlung des Ferdinandeums den 
10. Dezember 1841. — Bote von und für Tirol. und Vorarlberg 
1842 p. 76, SO, 84, 88, 92, 96, 100, 104. 
Sep.: Die Ursachen des Pflanzenreichthumes in Tirol. Ein Vortrag, 
gehalten in der Abendversammlung des Tiroler National- 
museums am 10. Dezember 1841. Innsbruck, Wagner. 1842. 8°. 
38 p. — Siehe Nr. 1. 
Darlegung der reichen landschaftlichen und klimatischen Gliederung des Landes 
und der hieraus resultierenden Mannigfaltigkeit seiner Vegetation, — Siehe 
Perini A. Nr. 3. 
Monströse Blumen von Linaria vulgaris aus Tirol. — Linnaea 
A v(L Bd. 1842 p. 10—12; Taf. II. 
Pelorienbildung, berbachtet bei Eppan.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.