Volltext: Statuten des Viehversicherungs-Vereines der Gemeinde Mauren im Fürstenthum Liechtenstein

[> 
Wählbar sind nur solche Vereinsmitglieder, die für die 
Gemeindevertretung das passive Wahlrecht besitzen. 
S41. 
Die Entlohnung der Ausschußmitglieder bestimmt die 
Generalverjammlung. 
"42. 
Te Ausschußmitglieder haben das Recht, für die nächst- 
folgende Amtsperiode eine Wiederwahl abzulehnen. 
3 43. 
Der Ausschuß versammelt sich auf Einberufung des 
Obmannes oder auf Verlangen zweier Ausschußmitglieder. 
8 44. 
Zur Beschlufähiokeit des Ausschusses ist die An- 
wesen! .« dreier LK.itgliedor vothwend.a, von denen eines 
der | vmann oder dessen Ctellvertreter sein muß. Die 
Beschlußfassung erfolgt durch absolute Stimmenmehrheit. 
45. 
Veber den Beschluß i : ein Protokoll aufzunehmen und 
vom Vorsitzenden und Schriftführer zu untersertigen. 
6 46. 
Jeder Verhandlungsgegenstand des VereinSausschusses 
muß der Generalversammlung zur Entscheidung vvrgelegt 
werden, insoferne drei Ausschußmitglieder dies verlangen. 
+47. 
Der LereinöSausschuß hat folgende Verpflichtungen : 
1. Leitung dor laufenden Geschäfte; 
2. aewisser'hafte Vollziehung der Einschätzungen, welche 
ordentlicher Weye Ende April und Oktober jeden jahres 
vorzunehmen sind;
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.