Volltext: Rheintaler Urkunden

— „9 — 
Nr. 65. 
Evang. Balgacdh. 
(1780.) 
Denn Ifjten maj 1780 wurd jh Nikolaus von TIhudj 
Burger deß Souverainen Standes glarus von Einer Erfam- 
men gemeind Balgach zum pfarrer Erwehlt, und den 24 
Herbitmonat darauf denn orthH bezogen under welchem pfarr- 
dienft folgende Kinder getaufft worden. 
Queis Unda Undavi — Unda Et Christe Tuos Tuasque. 
1780. : 28. Tbt.; 2. 
(Pfarramtsbücher in ref. Balgadh; mitgeth. v. H. Balthajar NRijd von Waltensburg, 
Pfarrer in ref. Balgadh.) 
Nr. 66. 
Einweihung der Kirde für ref. Nebftein. 
(1782,) 
Diefes Für die Neu Errichtete Evangel: Pfarr-SGemeine 
Rebftein Beftimmte Tauf= Ehe= und Todten- Buch ward an- 
gefangen d: 15.t, Chrijtm 1782, 
Als an weldem die Kirche allda eingeweihet und das 
erfte Kind getauft worden von Shro Hoch Ehrwürden Herren 
Decan Grob. Pfr: zu Altjtädten. 
Der Dreyeinige Gott, Vater, Sohn, u: H: Geift Segne, 
Befjchüze und Erhalte diefe ganze Gemeine bey feinem reinen 
und Heiligen Wort, und fey Zr Heil u: Theil in Zeit u. 
Ewigkeit. Amen. 
Alio wünfchet Herzlich ihr voriger Pfr: Johann 
Heinrich Denzler. Derm: Pfr: zu Martbadh u: 
Veiüchingen. u: Camer: des Ehrw: Cap: 
(Pfarrbücher für ref, Rebftein.) 
HT
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.