Volltext: Rheintaler Urkunden

— VMR8ß — 
Kinderblaateren oder durchfhlacht geftorben, die in obgefegte 
zahl gerechnet find. 
Dargegen getaufft werden 65. Kinder, by vnjerem 
OD. Zauff. 
(Pfarrbücher aus den Ehrjammen Gemeinden NRbheinegg, Thal, v. Lugenberg; mitgetheilt 
von Hr. Kirdhenrathspräf. Sebaftian Bärlodher, Pfarrer in Nbeined.) 
Nr. 47. 
Naßer fHnee, 
<1630.) 
Den I.ten tag Meyen def 1630 iars, war der Neliwe 
pfingfttag, fiel am morgen fr ein naßer fOnee, im fand 
appenzell zimlicdh die, im Reinthal etwz weniger, der hin vnd 
wider die bdüm zertruckt, Ift aber durch Gottes erbarmen on 
fonderen fhaden widerumb abgangen. 
(Pfarrbüdher zu Nbheined.) 
Nr. 48. 
Evang. Balgad, 
(1656.) 
Am Nammen Gottes deß vatters, SohHns vund Heiligen 
Geifjtes, Amen! 
Ih SKohann Conrad Möfflin, Burger zu Zürich, bin 
von einer Ehrfammen Oberkeit in Zürich, den 19. Tag Aprelen 
deß 1656. Fahrs Zu einem Pfarrer der Evangelijhen Gmeind 
3u Balgach im Rhynthal erwehlt worden:
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.