Volltext: Statuten der Freiwilligen Feuerwehr Vaduz

mD -- 
versönliches Wahl- und Stimmrecht, können aber an allen 
Verein3versammlungen mit beratender Stimme teilnehmen. 
Vereinsleitung. 
43 7. 
Die Vereinsleitung besteht aus : 
1. Dem Hauptmann, oder dessen Stellvertreter. 
2. „ Shriftführer und Kassier , oder dessen 
Aollvorrter. 
m € „2casvobmann, oder dessen Stellvertreter: 
Sprivouobmann „ 
Shlauchlegerobmann 
- Hüstmeister. 
Die Vereinsleitung wird in einer im Monat Januax 
jeden Jahres abzuhaltenden Bereins8versammlung für ein 
Jahr neu gewählt und es ist eine Wiederwahl" der Mit- 
glieder zulässig. 
2 11 Annahme der Wahl ist jedes Mitglied verpflichtst, 
welches nicht unmittelbar zwei Jahre hintereinanderf ein 
Vereinsamt bekleidet hat. 
Fällt ein Mitglied der Vereinsleitung im Laufe des 
Jahres aus, so wird bei der nächsten Berein8versammlung 
eine Erzänzungswahl vorgenommen. Sämmtliche Mitalieder 
der Veveinsleitung werden mittelt Stimmoottel Tewählt: 
Aus den sub 2 bis 6 gewählten Ausschußmitgliedery 
wählt die Versammlung den Hauptmannstellvertreter. 
Vereinsversammlung. 
3.3, 
Pur giltigen Beschlußfassung und bei Wahlen 1st in 
der S.ogel nur die absolute Stimmenmehrheit <r “an- 
wesenden Mitglieder, bei Abänderung der Vereinsstatuten
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.