Volltext: Das Fürstentum Liechtenstein und der gesamte Fürst Johann von und zu Liechtensteinsche Güterbesitz

Dy4 
Gutskontrollor I. Kl. Georg May in Plumenau, 
Gutssekretär I. Kl. (beim Rentamte) Alfred Schmidt 
in Plumenau, 
1 Kanzleidiener, 1 Schloßnachtwächter, 1 Teich- und 
3 Wiesenaufseher. 
b) Forstwirtschaft 11,230:2 Aa (19,515:09 da). 
Jahreseinschlag in der H.-N. 37,159 Fm. 
Forstamt in Plumenau, Post- und Telegraphenstation 
daselbst, Eisenbahnstation Proßnitz: 
Forstamtsleiter - Oberförster II. Kl. Anton Anderk a 
in Plumenau, I 
Forstkontrollor - Oberförster III. Kl. Emil Sindelä T, 
Besitzer der Ehrenmedaille für 40 Jähr. treue Dienste, 
in Plumenau, 
Forstamtsadjunkt I. Kl. Karl Mrätek in Plumenau, 
Forstaspirant Karl Matzek in Plumenau, 
1 Waldheger für Schreibgeschäfte. 
I. Revier Seloutek mit 664: ha, E. 876 Fm. 
a) Anteil Seloutek: 
Förster I. Kl. Theodor Trawnitzek in Seloutek, 
Post Urtschitz, 
2 Waldheger. 
Ö) Forstamtsrevier Plumenau: 
Forstamtsadjunkt I. Kl. Karl Mrätek. 
1 Waldheger. 
Il. Revier Misliowitz mit 1,147:36 h6, 
E. 2,160 Fm. 
Prov. Reviersyerweser: F orstadjunkt I. Kl. Karl Smerk 
in Misliowitz, Post Urtschitz, 
3 Waldheger. 
Ta
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.