Volltext: Heimatmuseum Triesenberg

Verzeichnis 
einiger alter Triesenberger, die in Steg (Gitzihöll) und 
im Hintervalorsch (Güschglebach) geflösst haben: 
Frommelt Gottlieb Mühle 46 (1832 - 1917) 
Gottlieb Frommelt war "Holzmeister" 
gewesen. Er kaufte Holz, flôsste 
dasselbe mit seinen Arbeitern nach 
Frastanz und verkaufte es, meistens 
nach Feldkirch. 
Lampert Johann Winkel (1824 - 1905) 
Lampert Konrad Steinort 171 (1856 - 1945) 
Lampert Josef ; Winkel (d'r Rot Lampert) 
(1819 - 1904) 
Lampert Gottlieb Kumi 93 (1828 - 1914) 
Ihm mussten infolge Erfrierungen, 
die er beim Fl8óssen erlitten hatte, 
die Zehen abgenommen werden. 
Sele Johann : Nr. 75 (1866 - 1939) 
Sele Alois : Nr. lob (1836 - 1885) 
Sele Josef : Nr. lo4 (1828 - 1908) 
Sele Josef : Gufer 28 (1859 - 1931) 
Schädler Andreas : Tristel 82 (1837 - 1919) 
Schädler Emilian : Frommenhaus 120 (1864 - 1924) 
2/
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.