Volltext: Peter Kaiser

  
  
  
Pol Mo FL o 
  
  
  
  
kirch vom Churer Fürstbischof Karl 
Rudolf von Buol-Schauenstein ge- 
firmt, zusammen mit den Geschwi- 
stern Michael und Katharina. Sein 
Taufpate war Anton Pümbel. 
Abb. Seite 18: 
Unter dem 1. Oktober 1793 ist im 
Maurer Taufbuch die Geburt von 
Petrus Kaiser eingetragen. 
Die hier abgebildete alte Pfarrkir- 
che von Mauren, in der Peter Kaiser 
die Taufe empfangen hatte, wurde 
1842 abgebrochen. Sie war 1799 von 
den Franzosen geplündert worden 
und litt danach zunehmend unter 
Baufälligkeit. 1821 drohte der Ein- 
sturz, dennoch wurde sie erst 
20 Jahre später abgebrochen und 
durch die heutige, 1843 vollendete 
und 1988 renovierte Pfarrkirche er- 
setzt. 
Herkunft 
19 
  
  
 
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.