Volltext: Abschreibungen, Rückstellungen, privilegierte Warenreserven nach liechtensteinischem Recht

Abschreibungen - betriebswirtschaftliche... Seite 39 
  
1.3. Betriebswirtschaftliche Abschreibungsmöglichkeiten 
1.3.1. Grundsätzliches 
Wie bereits schon erwähnt, werden Wertverminderungen der betriebli- 
chen Anlagewerte durch entsprechende Abschreibungen ausgeglichen. Im vor- 
angegangenen Kapitel 1.2. haben wir kurz die vom Gesetzgeber im Rahmen des 
Steuerrechts vorgesehenen Abschreibungsmöglichkeiten betrachtet. Im gegen- 
ständlichen Kapitel möchte ich nun auch noch kurz auf die betriebswirtschaftli- 
chen Abschreibungsmöglichkeiten eingehen. Obwohl diese Abschreibungen 
i.d.R. steuerrechtlich nicht anerkannt werden, bilden sie doch ein wichtiges 
Instrument bei der Bewertung eines Unternehmens oder auch bei der Erstellung 
der Betriebsabrechnung in einem Produktionsbetrieb. 
1.3.2. Verwendung im betrieblichen Rechnungswesen 
Das Wesen der sogenannten Betriebsabrechnung liegt darin: 
e die in den einzelnen Rechnungsperioden für die betriebliche 
Leistungserstellung angefallenen Kosten zu erfassen; 
e durch den Vergleich der Kosten mit dem Ertrag den Betriebserfolg 
zu ermitteln und 
e die Unterlagen für die Kosten und Erfolgskontrolle sowie für die 
Kalkulation und Planung der zukünftigen betrieblichen Leistung 
zusammenzustellen. 
In der Finanzbuchhaltung, also der normalen Buchhaltung eines jeden 
buchführungspflichtigen Unternehmens, ordnet man die Abschreibungen unter 
den Oberbegriff Aufwand ein. Nach Nadig" ist Aufwand ein Wertverzehr (wert- 
müssiger Güterverbrauch), bewertet nach den Gesichtspunkten, die für die 
Finanzbuchhaltung massgebend sind. 
  
27 Nadig L., Betriebsabrechnung und Kalkulation, Seite 4 
 
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.