Volltext: Abschreibungen, Rückstellungen, privilegierte Warenreserven nach liechtensteinischem Recht

  
  
Anhang D - Formular 901 «Steuererklärung jur. Personen» Seite 123 
. . Vom Bitte 
Il. Steuerpflichtiges Kapital Steuerpflichtigen leer 
auszufüllen lassen 
  
14. Einbezahltes, im Handelsregister eingetragenes Aktien- oder Stammkapital . . . . 
15. Gesetzliche Reserven ...........0.020000400 00000 0 Harn 
16 FreieResemen -...............-..-.----..--/...-. 
17. Stille Reserven, soweit als Reinertragversteuert . . . . . . .. .......... 
18.GewinnvortragdesVorjahres ..... e n n t n n 
19. Gewinn des laufenden Gescháftsjahres 
  
Vor Gewinnverteilung 
Vor Gewinnverteilung 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
SaldovortragaufneueRechnung .... e t t nn 
Fr. (ist nicht als Kapital steuerbar) moe ee 
20.TotalZitteri4bisis -..-.-....-......--.-.-....--.- 
Abzüge: 
21.VerlustdeslaufendenJahres ...... e nn 
22.VerlustvortragausVorjahren ... e t t nn 
23 Kapitalerhôhungen .. -..............--...--.-...-.. 
24. Ausschüttungen 
(nur den Teil, der den laufenden Jahresgewinn gemáss Ziffer 19. übersteigt) . . . - 
25.Steuerpflichtiges Kapital ........... 
(mindestens das einbezahlte Kapital) 
Verwendung des Reinertrages 
gemáss Beschluss der General- oder Gesellschafterversammlung vom 
Gewinnsaldo, einschliesslich Saldovortragausdem Vorjahr ......... ne Fr. 
Verwendung: = = Fr. 
Fr. 
Fr. 
Fr. 
Fr. 
Fr. = 
scele en Fr. 
  
  
  
  
  
 
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.