Volltext: Nach Amerika!

Guttenberg am Mississippi 
übersiedelte. Doch auch dort blieb sie nicht lange. Schon im Jahr 1859 
zog der Sohn Dominik (Thomas) mit seiner Familie in einem Planwa- 
gen nach Dakota, wo er zu den ersten Siedlern gehörte und Mitglied 
des Siedlerausschusses wurde. Nachdem er im Bürgerkrieg gekämpft 
hatte,!® kehrte er 1865 auf seine Farm zuriick und wurde 1866, 1868 
und 1870 als Abgeordneter ins Parlament des Dakota-Territoriums 
gewählt. 1866 folgte ihm sein Bruder Ferdinand dorthin und kaufte 
am James River bei Yankton in der Nähe seines Bruders eine Farm. 
Ein dritter Bruder, Alois, beteiligte sich 1867 an der ersten öffentlichen 
Landvermessung im Red River-Tal (Louisiana) und durchstreifte mit 
dem Vermessungstrupp zu Fuss über 600 Meilen unwirtlicher Wildnis. 
Auch Vater Joseph Ferdinand zog später zu seinen Söhnen nach Dako- 
ta, wo er 1880 starb." 
50 Liechtensteiner auf demselben Schiff 
Ein gutes Jahr, nach dem die «Lexington» die erste Liechtensteiner 
Gruppe nach Amerika gebracht hatte, legte am 7. Mai 1852 der Vier- 
master «Jersey» nach 49tägiger Überfahrt am Pier von New Orleans 
an. Er hatte 305 Passagiere an Bord, rund fünfzig davon kamen aus 
Liechtenstein, und von diesen wiederum begaben sich 22 nach Gutten- 
berg.”* 
Unter ihnen befand sich Jakob Biedermann, ein Bruder des Leon- 
hard, mit seiner Frau Agathe und sieben Kindern im Alter zwischen 
einem und 13 Jahren. Er erwarb in der Nähe von Guttenberg eine 
ansehnliche Farm,?" die nach seinem Tod wahrscheinlich von seinem 
ältesten Sohn Franz Josef übernommen wurde, während ein zweiter 
Sohn, Jakob, nach Wisconsin ging. Die Töchter Biedermanns jedoch 
220 
blieben in Guttenberg. 
  
Liechtensteiner in Amerika 83 
 
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.