Volltext: "Götter wandelten einst..."

  
  
Gemäß Stesichoros von Himera (6. Jh. v. Chr.) wurde Helena in dem Au- 
genblick, da Paris sie zu entführen gedachte, von Zeus unbemerkt durch ein 
«Eidolon», eine Art Bild, ersetzt und unberührt nach Ägypten entrückt. Der 
Dichter nahm offensichtlich Rücksicht auf die Tatsache, daß Helena seiner- 
zeit in Sparta als Göttin kultisch verehrt wurde. Paris glaubte jedoch, wie 
auch alle seine Landsleute, die leibliche Helena in Troja gefangen zu halten, 
womit der Trojanische Krieg also letztlich, da er um ein Trugbild geführt 
wurde,> sinnlos war. 
88 
 
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.