Volltext: 75 Jahre Liechtensteinische Kraftwerke

  
  
  
Vorwort des Redaktionsteams 
Das Redaktions-Team erhielt 
vom Verwaltungsrat der LKW 
den ehrenvollen Auftrag, die 
Belegschaft, die Pensionisten 
sowie die Freunde des Werkes 
durch die Herausgabe einer 
Werkszeitung noch umfassender 
als bisher über die Belange des 
Elektrizitätswerkes und dessen 
Mitarbeiter zu informieren. 
Unsere Informationszeitung wird 
voraussichtlich jedes Halbjahr er- 
scheinen und Mitteilungen aus 
dem Verwaltungsrat, der Ge- 
schäftsleitung wie auch Berichte 
der Angestellten-Vereinigung 
umfassen ... 
Kontakt Nr. 1, September 1986, 
$72 
Bl wenks- UND. PERSONAC-MITTELUNGEN DER LIECHTENSTENISCHEN KRAFTWERKE, SCHAAI 
    
    
  
FÜR LIECHTENSTEIN 
I ELEKTRIZITÁT — DIE UNENTBEHRLICHE KRAFT 
1987 
Energieberatung 
Der gesetzliche Auftrag der 
Liechtensteinischen Kraftwerke 
ist die Sicherstellung der für 
Haushalte, Gewerbe und Indus- 
trie benótigten elektrischen Ener- 
gie. Jedoch ist es nach den heuti- 
gen Vorstellungen auch Aufgabe 
der Elektrizitátswerke, ihre 
Abonnenten über die sinnvolle 
und sparsame Verwendung der 
elektrischen Energie zu beraten. 
Der Verwaltungsrat der LKW hat 
daher Stromsparen als ein wichti- 
ges Teilziel erklärt und beschlos- 
sen, auf Anfang Oktober 1987 
eine Stabsstelle für Energiebera- 
tung zu schaffen. 
Geschäftsbericht 1987 
[— 100.00: 
[— 900. 
| | FASSUNGSGEBIET 
1988 
Kraftwerksanlage Lawena 
Der Ausbau konnte nach rund 
dreijähriger Bauzeit abgeschlos- 
sen werden. Das Bauprogramm 
umfasste umfangreiche Sanie- 
rungsarbeiten im Wasserfassungs- 
gebiet, die Erneuerung der 
Druckleitung vom Wasserschloss 
Tuastobel zum Maschinenhaus, 
die Renovation des Maschinen- 
hauses sowie den Um- und Aus- 
bau der Maschinenanlage. Die 
Gesamtkosten beliefen sich auf 
rund 12 Mio. Franken. Der Aus- 
bau bringt eine Erhôhung der 
Jahresproduktion auf 12 Millio- 
nen Kilowattstunden und wirkt 
sich äusserst positiv auf unsere 
Eigenversorgung aus. Die Bauge- 
schichte wurde in der Dokumen- 
65 JAHRE 
  
ww 
    
    
be SR 
  
  
  
LAWENA 
WERK 
  
  
  
  
  
  
 
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.