Volltext: Haberfeld

Wassergarten und Moorbeet 
Nicht alle pflanzlichen Bewohner des 
Weihers sind vom Aussehen und vom 
Blühen her sehr attraktiv. Sie können 
aber trotzdem für uns von Interesse 
sein, so z.B. die fleischfressenden 
Arten. 
Ebenso gibt es Arten, die zwar sehr 
schón aussehen, aber von ihren 
Konkurrenten im Weiher unterdrückt 
werden kónnten. Für sie alle ist der 
geeignete Beobachtungsort nicht der 
Weiher, sondern sie sollen den Be- 
suchern in einem Moor- und Wasser- 
beet, mit den nötigen Erläuterungen 
versehen, nähergebracht werden. 
    
  
    
1H 
nu 
ip^ 7, 
I 
x 
   
Arboretum einheimischer Gehölz- 
pflanzen 
Hier sollen alle in Liechtenstein wild 
wachsenden Baum- und Straucharten 
berücksichtigt werden. Entlang diesem 
Pfad werden die ca. 60 Geholzarten 
mit einem Kurzsteckbrief vorgestellt. 
Orientierungstafeln 
Es werden hier lebende Pflanzen und 
Tiere in ihren Lebensráumen dar- 
gestellt und Zusammenhánge zwischen 
den Lebensgemeinschaften und dem 
Menschen erklärt. 
  
  
SONNENTAU 
 
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.