Volltext: Fürst und Volk

TO SU CEs a 
= Geschichte der politischen Rechte 
2 bis zur Verfassung von 1921 Zum Thema: 
Dies soll ein kurzer historischer Überblick 
N A Über: A 
sein, damit die Schüler den Übergang zur .. 
a neuen politischen Ordnung, wie sie die Ver 
He Tage nn van 1001 dareralit ale an Alacheon 
36 | we a a U fassung von 1921 darstellt, als ein Wachsen 
— Die rätische und fränkische Zeit aus der Geschichte erkennen und begrei- 
. U a a 
:."” Die Ausgestaltung der Landesherrschaft 
% F 
| ÜUh| AFAAM a der Herrschaft an die AT 
A a Die fränkische Grafschäftsver 
Auf dem Arbeitblatt fasst der Schüler 
tt a LU aa RneNnen 4 A KU 6 ) \7 7m am 7 NE M ME 
—”  Dienstinstruktionen von 1808 „eigenen Worten zusammen. 
U | 
68 I WR U a ee TOT A am 
da | za Ian ndierhal ER nn 1 
«Die Landständische Verfassung von 1818 X 
= Zusammensetzung d er Gerichte 
> Ya A a a EEE NEST TANTE 
+ Ol [BD Je | ie hi ‚enste iM sche Jo ksvertretung ee 
2 im der Zeit von 1848 bis 1862 (den nachweislı cl 7 seit der ersı e n Hälfte 
U AA 
Ai) D € Alarfacenn | Hu aD 
) FF 
Dienstinstruktionen, wodurch dem Volk 
jedes Mitspracherecht im Staatsge- 
f  chehen aenomm an wurde Die Land: 
ammannverfassung nach 1733 wurde 
abgeschafft. Der Fürst regierte nun 
1 
_- 
a A 
Lo 
Verfassung von 1862, 
Rechte.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.