Volltext: Fürst und Volk

Grundbegriffe US ST TE PP 
) Demokratie In einer Demokratie liegt die gesamte 
Staatsgewalt in den Händen des Volkes. 
Um einen Missbrauch der Staatsgewalt zu 
verhindern, wird sie in Legislative, Exekutive 
und Judikative aufgeteilt. 
Aufgabe 1: Aufgabe 2: 
Trage in die Zeichnung die folgenden «Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus.» 
Begriffe ein: In welcher Form der Demokratie gilt dieser 
® Staatsvolk Satz am ausgeprägtesten? 
® Regierun 
2  Paement [_] in der direkten (reinen) Demokratie 
® Gerichte 
| in der indirekten (repräsentativen) 
Demokratie 
Se il CREATE) 
DL ns © N 6 [burn WAR 
ZI © DEMOKRATIE 
A 7 Yen) 
5STAATS- u 
X pmasıD. | a 
DS 1 
„ ES * | 
TA 
ren ne Z . HR 
‘ vu. Z3E S- 
Tl I il &, = WAT / POL 
ZZ ; FF) & 8 - 
De A AL 
Sf W WON hy 
AN % {7 ST VO 
Zn ! 5) £ a! . il LH EL = 
2 MG VERFASSUNG 9—— — „FR 
nu _ Sn 
Aufgabe 3: 
Nenne Beispiele von direkter Demokratie und solche von indirekter Demokratie 
36
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.