Volltext: Fürst und Volk

U AA NEEEEEN > Ci 
(a) “152 Staatskunde-Rätsel 
(Kreuzworträtsel) Aufgabe: 
Durch das Lösen eines Kreuzworträtsels 
7 ER nr kannst du nun beweisen, dass dein Wissen 
1. a“ und - .. . . freiheit ist jedermann gewähr- in Stäatskunde schon ganz beträchtlich ist. 
2. Jeder Landesangehörige hat das . ...., Sich in jeder Schreibe auf das N ET B alles mit 
Gemeinde frei niederzulassen. Grossbuchstaben (U = UE). 
i. Alle Landesangehörigen sind vor dem Gesetz gleich. 
.„« «== VOr dem Gesetz. 
" Jeder wahlfähige Landesangehörige besitzt aktives und 
pasSSivVeES ..... 
5. ..... heisst Volksherrschaft. 
6. ..... und Gewerbe sind innerhalb der gesetzlichen 
Schranken frei. 
de 7. Der Landesfürst hat das Recht der . .... in der Gesetzge- 
bung, d.h. zur Einbringung von Gesetzesvorschlägen. 
8. Eine Verfassung nennt man auch Grund ...... 
9. Die kleinste Zelle unseres Staates ist die ...... 
10. Dem Landesfürsten steht das Recht der . ...., Milde- 
rung und der Umwandlung von Strafen zu. 
11. Der Landtag ist unser ..... 
12. Liechtenstein ist eine konstitutionelle Erb ..... auf 
demokratischer und parlamentarischer Grundlage. 
13. Unsere ..... besteht aus 5 Mitgliedern. 
14. Das Rechtder ..... führung ist gewährleistet. Jeder 
Landesangehörige ist berechtigt, wenn er sich in seinen 
Rechten benachteiligt fühlt, zu «reklamieren». 
Ka 15. In Liechtenstein besteht . . . . .. Wer nicht wählt, kann 
bestraft werden. 
16. Jeder kann Wünsche und Bitten durch einen Abgeordneten 
im Landtag vorbringen. Man nennt dies ...... 
17. Freiheit der Person, das ...... Hausdurchsuchungen 
dürfen nur in den vom Gesetz bestimmten Fällen vorge- 
nommen werden. 
18. Alljährlich bei der ersten Sitzung des Landtages hält der 
Fürst gewöhnlich eine ..... 
19. DerlLandes ..... ist das Oberhaupt des Staates. 
20. Der..... besteht aus 25 Mitgliedern. 
21. Viele Familien zusammen bilden eine ...... Unser Land 
hat 11 davon. 
22. Das Fremdwort für Verfassung heisst ..... 
23. Jedes Gesetz bedarf zu seiner Gültigkeit der ..... des 
Landesfürsten. 
an
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.