Volltext: Historiographie im Fürstentum Liechtenstein

   
    
  
— Extra Cameralia (17. und 18. Jh.) 
— Cameral-Cattanea und Cattanea (1440-1700 ca.) 
— Dienstreverse 
— Ferdinandea (1560-1620) 
— Fridericiana-Akten (1400-1439) 
— Handschriften 
— Inventare (15.—19. Jh.) 
— Kanzleibücher der allgemeinen ôsterreichischen Hofkammer in Wien, be- 
treffend Tirol und die Vorlande (1527-1566) 
— Kanzleibücher der oberósterreichischen Hofkanzlei in Innsbruck, betref- 
fend Tirol und die Vorlande (1565-1594), einschliesslich Ausgegangene 
Regierungs- und Kammersachen (1603-1783) 
— Kanzlei- oder Kopialbiicher der Kammer, Jiingere Reihe (1496-1797) 
— Kanzlei- oder Kopialbücher der Regierung, Jüngere Reihe (1521-1782) 
— Karten und Pläne 
— Konfirmationsbücher (Reihe I-III, 1525-1782) 
— Kunstsachen (16.—18. Jh.) 
— Lehen-Allodialisierung (Wolfinger 1888-1893) 
— Lehenamtsbücher 
— Lehenprozessakten 
— Lehenurkunden (1280-1870) 
— Leopoldina (1600-1665) 
— Libri Fragmentorum (ca. 1360-1520) 
— Maximiliana-Akten (1490-1520) 
— Oberósterreichische Hofregistratur (Reihe A-E, 1520-1648) 
— Oberstjágermeisteramt, Mischlingsbücher oder Recordinische Bücher 
(1600-1800 ca.) 
— Parteibriefe (1192-1550) 
— Parteibücher (1523-1781) 
— Pestarchiv — Urkunden (1300-1600 ca.) 
— Pestarchiv — Akten (1440-1700) 
— Pfandschaftsakten (1600—1850 ca.) 
— Prozessbücher (1498-1782) 
— Putschrepertorium 
— Raitbücher der oberósterreichischen Kammer, Jüngere Reihe (1460-1751) 
— Rhazünser Akten (1509-1806) 
60
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.