Volltext: Vor Vätterlischual zum Kindergarta

Zu diesem Buch 
Liebe Triesnerinnen und Triesner. Vor Ihnen liegt die Festschrift zum hundertjährigen Jubiläum unseres Kin- 
dergartens. Wir hoffen, dass Sie viel Freude beim Lesen und Betrachten dieser Publikation haben und dass auch 
Sie möglichst viele bekannte Gesichter auf dem einen oder anderen Foto entdecken. 
Mit der Bitte um Verständnis und wohlwollende Aufnahme möchten wir Sie auf zwei Dinge speziell hinweisen: 
Beim Versuch, hundert Jahre Kindergartengeschichte bildlich aufzuarbeiten sind wir natürlich auf grosse Pro- 
bleme gestossen. Es liegt auf der Hand, dass Fotos aus der frühen Zeit eher schwer zu finden waren, während 
Bildmaterial zu den letzen zwei Jahrzehnten fast kistenweise vorhanden ist. So waren wir gezwungen, bei den 
neuen Fotos eine drastische Auswahl zu treffen und bei den alten Fotos dasjenige zu nehmen, was uns zugetra- 
gen wurde. Manche werden deshalb (enttäuscht) feststellen müssen, dass ausgerechnet ihr Jahrgang nicht ab- 
gebildet ist, obwohl das gute alte Kindergartenbild doch vorhanden wäre und zuhause fein säuberlich im Album 
klebt. Für alle, denen dies leider widerfahren ist, findet sich im Buch eine Seite, die eigens zum Einkleben ihres 
persönlichen Kindergartenbildes reserviert ist. 
Ein zweiter Hinweis betrifft die Auflistung der Namen der abgebildeten Personen. Wir wollten den Fotos aus 
ästhetischen Gründen genügend Platz einräumen und sie nicht durch ellenlange Bildtexte belasten. Deshalb 
stehen die Namen der Kindergärtler nur dann unter dem Foto, wenn es sich um Einzelabbildungen oder Auf- 
nahmen kleinerer Gruppen handelt. Zu den Bildern mit den Grossgruppen finden sich die Namenlisten jeweils 
in einem separaten Anhang am Schluss des Buches. Der Aufwand, den wir und unsere Helferinnen betreiben 
mussten, um die abgebildeten Kinder zu identifizieren, war teilweise beträchtlich. Aus diesem Grund dürfte es 
unumgänglich sein, dass sich ab und zu Fehler einschleichen konnten. Es ist denkbar, dass Personen verwech- 
selt, d.h. falsch erkannt wurden, und es ist ebenfalls möglich, dass Personennamen ortographisch falsch ge- 
schrieben sind. Wir möchten uns bereits jetzt für solche Fehler entschuldigen und hoffen auf ihr Verständnis. 
Trotz der erwähnten Unzulänglichkeiten, die unserer Meinung nach in der Natur der Sache liegen, sind wir 
überzeugt, dass Sie Gefallen an dieser Festschrift finden werden und wünschen Ihnen ein unterhaltsames 
Schmökern auf dem Weg «Vor Vätterlischual zum Kindergarta»! 
Das Redaktionsteam 
Toni Banzer 
Dolly Gross-Kindle 
Mary Schwizer 
 
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.