Volltext: Vaduzer Wasser

    
T cC ER OE SECURE I DR = TI Th TREO a — a 3 vi 7 ET 
E. rame anc. AM mui ATR CMM aci: SR RR = xs GASEN CHEN) KERN WELLEN Wie CE 
i 
i 
i 
Sl 
Rs 
E li I wäas än Bach doss à dr Au, Andreies am Bach 
B sis Liad ischt lengscht verschtummt, het luter guet Sach 
s | i wel er nit meh vor alta Quell hets Hüüsli ferkooft 
B i! zom trinka oberkunni. for luter Wiissproot. 
E ai Wia tot lit er im leera Bett Die Brunnen 
i und tromt us dera Zit, 
7 wo noch bi lhm alls trunka hát, Am aalta Brunna 
à sei's d'Bluama, 'sVàh und d’Lait. bin i gschtanda 
{ wo i als Buab 
Ob neu dr Bach zo Wasser kunnt? bi gse am tôôra 
das hangt vo dena ab, dr Brunna — wia dia aalta Zyta 
wo gür net guósst hend was si tuand si khónd nia mee und sind verlóóra. 
  
, bim schuufla vo sim Grab. 
Am Platz vom Brunna 
  
1 Ein einziger Spruch, der zum Thema Bach gehort, dot im Géssle 
{| kann hier angeführt werden: D Katz dora Bach zücha. In klingt mir sis Liad 
| Joseph Ospelts Artikel Vaduzer Spriiche, erschienen noch i da Oora 
| 1917 im Jahrbuch des Historischen Vereins, findet sich i g&b so viil, wenn i sim Wasser 
^ schliesslich unter dem Titel Spottverse auf Taufnamen i kónnt no nóch amól gi tóóra. 
| (S. 79) der folgende Text: Am Brunna, Nutt 1982, S. 7 
[4 
|| Obwohl die Brunnen nicht "s un I ; ep = = 
; mehr die gleiche soziale 
+ Bedeutung wie früher haben, 
üben sie auch heute noch 
eine besondere Anziehungs- 
kraft aus 
  
  
168 
 
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.