Volltext: Künstlerinnen und Künstler aus Liechtenstein in Tirol

MARTIN FROMMELT 
Geboren 1933 in Schaan, Liechtenstein, wo er als 
freischaffender bildender Künstler lebt. Von 
1949-1952 Ausbildung zur Kunst bei Kanonikus 
Anton Frommelt, Vaduz; 1952-1956 Studium an 
der Akademie der Bildenden Künste Paris. Neben 
seiner Malerei entsteht Kunst für öffentliche Bau- 
ten, Ausgestaltung von Plätzen, Schulzentren, 
integrierte Farbgestaltung, Email-Installationen, 
Glasfenster, Mosaiken, Plastiken. Umfassende 
Zyklen in Original Grafik: Farbholzschnittfolge 
"Apokalypse" 1970; Radierungsfolge "Váhtreb- 
Viehtrieb" 1986. In Arbeit "Die Schópfung". Werke 
in privaten und óffentlichen Sammlungen, u.a. 
ETH Zürich, Albertina Wien. Ausstellungen im In- 
und Ausland. Wirkte als Promotor, Herausgeber 
und Initiator zahlreicher Publikationen; im Stif- 
tungsrat der Kanonikus Frommelt Stiftung, 
Schaan sowie der Prof. Ferdinand Nigg Stiftung, 
Vaduz. Publikationen über Martin Frommelt sind 
auch in Zusammenarbeit mit Evi Kliemand ent- 
standen: “Vähtreb-Viehtrieb. Eine Radierungs- 
folge von Martin Frommelt" (Katalog), Buchs- 
Druck, SG, 1986 und "Feuerproben Papier. 
Martin Frommelt in seinen Entwürfen". (Künst- 
lermonografie), Schalun Verlag, Vaduz, 1993. 
Anschrift des Künstlers: 
Im Bartledura 2, FL-9494 Schaan 
 
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.