Volltext: Bestandeskatalog

Dankesworte der Stiftung 
  
Heinz Meier, Präsident des Stiftungsrates 
Die Stiftung Liechtensteinische Staatliche Kunstsamm- 
lung möchte das Erscheinen des Bestandeskatalogs ihres 
Sammelgutes zum Anlass nehmen, um auf die Bedeu- 
tung der Kunstsammlung in der kleinstaatlichen Öffent- 
lichkeit hinzuweisen und ihrer Repräsentanz zu danken. 
Der Eigenwert von Sammlungen und Museen braucht 
nicht eigens hervorgehoben werden; er ist unbestritten. 
Für einen Kleinstaat wie Liechtenstein aber kann Kultur 
und Kunst einen wesentlichen Beitrag zur Identitätsbil- 
dung leisten. Symbole und Zeichen, Bilder, Plastiken und 
Bauten sind Hinweise auf gemeinschaftsbildende Grund- 
werte. Ein Identitätsausweis von besonders integrieren- 
der Kraft und Wirkung ist die bildende Kunst. Museen, 
Sammlungen und Gedenkstätten prägen. Man denke an 
die Zentren moderner Staaten, wo sich auf kleinstem 
Raum Bauten und Kunstschätze konzentrieren, die für 
grosse Nationen stehen. Liechtenstein hätte die Chance, 
in dieser Hinsicht — weit mehr als bisher — im eigenen 
Interesse zu wirken. Kultur und Kunst sind gerade für 
die kleinsten Staaten ein Mittel, die eigene Existenz 
glaubhaft aufzuzeigen. Die Liechtensteinische Staatliche 
Kunstsammlung móchte in dieser Hinsicht einen Beitrag 
leisten. Die liechtensteinischen Landtage und Regierun- 
gen seit 1968 haben unsere Stiftung immer wieder ver- 
stándnisvoll unterstützt. Private, Màzene und Stiftungen 
haben unsere Sammlung grosszügig bedacht. Die Dona- 
toren und ihre Schenkungen sind im Inventar verzeich- 
net, so dass ich an dieser Stelle auf namentliche Nennung 
verzichten kann. Mein Dank an alle Beteiligten ist auf- 
richtig und herzlich. 
 
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.