Volltext: Fünf Jahrhunderte italienische Kunst aus den Sammlungen des Fürsten von Liechtenstein

C. Avery, Giambologna. Scultura, Florenz 1987, S. 164, 269, Nr. 137; 
W. Liedtke, The Royal Horse and Rider, New York 1989, S. 200f., Taf. 8; 
L. O. Larsson, European Bronzes. 1450-1700, Uddevalla 1992, S. 26 
  
Kat. Nr. 53 
Ausstellungen: 
Luzern 1948, Meisterwerke der Sammlungen des Fürsten von Liechtenstein, 
Kunstmuseum Luzern, Kat. Nr. 223 
Bregenz 1967, Meisterwerke der Plastik aus Privatsammlungen im Bodensee- 
gebiet, Künstlerhaus Bregenz, Kat. Nr. 151 
Wien 1978, Giambologna, 1529-1608. Ein Wendepunkt der europäischen 
Plastik, Kunsthistorisches Museum, Wien, Kat. Nr. 250 
New York 1985, Liechtenstein. The Princely Collections, The Metropolitan 
Museum of Art, New York, Kat. Nr. 42 
Frankfurt 1986, Die Bronzen der Fürstlichen Sammlung Liechtenstein, 
Schirn Kunsthalle, Frankfurt, Kat. Nr. 30 
Literatur: 
V. Fanti, Descrizzione completa di tutto ci che ritrovasi nella galleria di pittura 
e scultura di Sua Altezza Giuseppe Wenceslao del S. R. I. Principe Regnante 
della casa di Lichtenstein, Wien 1767, S. 85, Nr. 103; 
Description des Tableaux de la Galerie de Liechtenstein, Wien 1780, S. 256, 
Nr. 2; 
E. Tietze-Conrat, Die Bronzen der Fürstlich Liechtensteinischen Kunstkammer, 
in: Jahrbuch des kunsthistorischen Institutes der K. K. Zentralkommission für 
Denkmalpflege, Bd. XI, 1917, S. 9f.; 
Kat. Ausst. Meisterwerke der Plastik aus Privatsammlungen im Bodenseegebiet, 
Bregenz 1967, S. 84, Nr. 151, Abb. 72; 
M. Leithe-Jasper, in: Kat. Ausst. Giambologna, 1529-1608. Ein Wendepunkt der 
europäischen Plastik, Wien 1978, Nr. 250; 
G. Lombardi, Giovan Francesco Susini, in: Annali della Scuola normale di Pisa, 
3. Ser. 9 (2), 1979, S. 763f.; 
U. Schlegel, Die italienischen Bildwerke des 17. und 18. Jahrhunderts. Die Bild- 
werke der Skulpturengalerie, Bd. 1, Berlin 1978, S. 135; 
J. D. Draper, in: Kat. Ausst. Liechtenstein. The Princely Collections, New York 
1985, S. 72-73, Nr. 42; 
J. D. Draper, in: Kat. Ausst. Die Bronzen der Fürstlichen Sammlung Liechten- 
stein, Frankfurt 1986, S. 196—197, Nr. 30; 
G. Pratesi, Repertorio della Scultura Fiorentina del Seicento e Settecento, Turin 
1993, Abb. 633-35 
  
Kat. Nr. 54 
Ausstellungen: 
Luzern 1948, Meisterwerke aus den Sammlungen des Fürsten von Liechtenstein, 
Kunstmuseum Luzern, Kat. Nr. 232 
Bregenz 1967, Meisterwerke der Plastik aus Privatsammlungen im Bodensee- 
gebiet, Künstlerhaus Bregenz, Kat. Nr. 152 
Wien 1978, Giambologna, 1529-1608. Ein Wendepunkt europäischer Plastik, 
Kunsthistorisches Museum, Wien, Kat. Nr. 190a 
New York 1985, Liechtenstein. The Princely Collections, The Metropolitan 
Museum of Art, New York, Kat. Nr. 43 
Frankfurt 1986, Die Bronzen der Fürstlichen Sammlung Liechtenstein, 
Schirn Kunsthalle, Frankfurt, Kat. Nr. 32 
Literatur: 
V. Fanti, Descrizzione completa di tutto cid che ritrovasi nella galleria di pittura 
e scultura di Sua Altezza Giuseppe Wenceslao del S. R. I. Principe Regnante 
della casa di Lichtenstein, Wien 1767, S. 68, Nr. 42; 
Description des Tableaux de la Galerie de Liechtenstein, Wien 1780, S. 266, 
Nr. 107; 
E. Tietze-Conrat, Die Bronzen der Fürstlich Liechtensteinischen Kunstkammer, 
in: Jahrbuch des kunsthistorischen Institutes der K. K. Zentralkommission für 
Denkmalpflege, Bd. XI, 1917, S. 9ff., 74£.; 
E. R. D. Maclagan, Notes on some Sixteenth and Seventeenth Century Italian 
Sculpture, in: The Burlington Magazine, 36, 1920, S. 240; 
H. Landais, Musée du Louvre: Sur quelques statuettes léguées par Le Nótre a 
Louis XIV et conservées au Département des objets d'art, in: Musées de France 
1949, S. 60ff.; 
Kat. Ausst. Meisterwerke der Plastik aus Privatsammlungen im Bodenseegebiet, 
Bregenz 1967, S. 84, Nr. 152, Abb. 73; 
M. Leithe-Jasper, in: Kat. Ausst. Giambologna, 1529-1608. Ein Wendepunkt der 
europäischen Plastik, Wien 1978, Nr. 190a; 
G. Lombardi, Giovan Francesco Susini, in: Annali della Scuola normale di Pisa, 
3. Ser. 9 (2), 1979, S. 764f.; 
J. D. Draper, in: Kat. Ausst. Liechtenstein. The Princely Collections, New York 
1985, S. 74—75, Nr. 43; 
J. D. Draper, in: Kat. Ausst. Die Bronzen der Fürstlichen Sammlung Liechten- 
stein, Frankfurt 1986, S. 198-201, Nr. 32; 
B. von Gótz-Mohr, in: Kat. Ausst. Die Bronzen der Fürstlichen Sammlung 
Liechtenstein, Frankfurt 1986, S. 84f.; 
G. Pratesi, Repertorio della scultura Fiorentina del Seicento e Settecento, 
Turin 1993, Abb. 627—630 
  
Kat. Nr. 55 
Ausstellungen: 
Luzern 1948, Meisterwerke aus den Sammlungen des Fürsten von Liechtenstein, 
Kunstmuseum Luzern, Kat. Nr. 233 
Bregenz 1967, Meisterwerke der Plastik aus Privatsammlungen im Bodensee- 
gebiet, Künstlerhaus Bregenz, Kat. Nr. 153 
Wien 1978, Giambologna, 1529-1608. Ein Wendepunkt europäischer Plastik, 
Kunsthistorisches Museum, Wien, Kat. Nr. 191a 
New York 1985, Liechtenstein. The Princely Collections, The Metropolitan 
Museum of Art, New York, Kat. Nr. 44 
Frankfurt 1986, Die Bronzen der Fürstlichen Sammlung Liechtenstein, 
Schirn Kunsthalle, Frankfurt, Kat. Nr. 31 
Literatur: 
V. Fanti, Descrizzione completa di tutto ció che ritrovasi nella galleria di pittura 
e scultura di Sua Altezza Giuseppe Wenceslao del S. R. I. Principe Regnante 
della casa di Lichtenstein, Wien 1767, S. 68, Nr. 41; 
Description des Tableaux de la Galerie de Liechtenstein, Wien 1780, S. 266, 
Nr. 107; 
E. Tietze-Conrat, Die Bronzen der Fürstlich Liechtensteinischen Kunstkammer, 
in: Jahrbuch des kunsthistorischen Institutes der K. K. Zentralkommission für 
Denkmalpflege, Bd. XI, 1917, S. 9f., 74£.; 
E. R. D. Maclagan, Notes on some Sixteenth and Seventeenth Century Italian 
Sculpture, in: The Burlington Magazine, 36, 1920, S. 240: 
H. Landais, Musée du Louvre: Sur quelques statuettes léguées par Le Nôtre à 
Louis XIV et conservées au Département des objets d’art, in: Musées de France 
1949, S. 60ff.; 
Kat. Ausst. Meisterwerke der Plastik aus Privatsammlungen im Bodenseegebiet, 
Bregenz 1967, S. 84, Nr. 153, Abb. 71; 
M. Leithe-Jasper, in: Kat. Ausst. Giambologna, 1529-1608. Ein Wendepunkt der 
europäischen Plastik, Wien 1978, Nr. 191a; 
G. Lombardi, Giovan Francesco Susini, in: Annali della Scuola normale di Pisa, 
3. Ser. 9 (2), 1979, S. 764f.; 
J. D. Draper, in: Kat. Ausst. Liechtenstein. The Princely Collections, New York 
1985, S. 74—75, Nr. 44; 
J. D. Draper, in: Kat. Ausst. Die Bronzen der Fürstlichen Sammlung Liechten- 
stein, Frankfurt 1986, S. 198-201, Nr. 31; 
B. von Gótz-Mohr, in: Kat. Ausst. Die Bronzen der Fürstlichen Sammlung 
Liechtenstein, Frankfurt 1986, S. 84f.; 
G. Pratesi, Repertorio della scultura Fiorentina del Seicento e Settecento, 
Turin 1993, Abb. 627-630 
Ergänzende Literatur: 
Kat. Ausst. Giambologna, 1529-1608. Ein Wendepunkt der europäischen 
Plastik, Wien 1978, S. 166ff.; 
C. Avery, Giambologna, Oxford 1987, S. 140f. 
159 
 
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.