Volltext: Peter Kaiser

  
  
Karl von Rotteck 
36 
  
Til, GER AS ss 
aa 
Karl von Rotteck (1775—1849) lehr- 
te seit 1798 als Professor für Ge- 
schichte an der Universität Freiburg 
im Breisgau, seit 1818 für Staatswis- 
senschaften und Naturrecht. Politi- 
scher Führer der liberalen Opposi- 
tion in Baden. 1832 seiner Professur 
enthoben, gab er seit 1834 zusam- 
men mit Karl Theodor Welcker das 
«Staatslexikon» heraus, die erste 
umfassende Darstellung der Ideen 
des Liberalismus. 
É. 
  
Motto: «Eine Nation, welche der 
Freiheit werth ist, weifs sie auch zu 
erringen und zu behaupten.» 
C.v.Rotteck
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.