Volltext: Fürst und Volk

  
338 
  
  
ABGB 
Abs. 
AHV 
Art. 
BRD 
COMECON 
CSP 
DDR 
EAG 
ECE 
ECOSOC 
EEA 
EFTA 
EG 
EGKS 
EURATOM 
EWG 
Allgemeines Bürgerliches 
Gesetzbuch 
Absatz, z.B. in einem Ge- 
setzesartikel 
Alters- und Hinterlassenen- 
versicherung 
Artikel, z.B. in der Verfas- 
sung oder in einem Gesetz 
Bundesrepublik Deutsch- 
land 
Council of Mutual Econo- 
mic Aid = Rat für gegensei- 
tige Wirtschaftshilfe 
Christlich-soziale Partei 
(1961-1974) 
Deutsche Demokratische 
Republik (vom 30. Mai 
1949 bis 3. Oktober 1990) 
Europäische Atomgemein- 
schaft 
Economic Commission for 
Europe = Wirtschaftskom- 
mission für Europa 
Economic and Social Coun- 
cil = Wirtschafts- und So- 
zialrat der UNO 
Einheitliche Europäische 
Akte 
European Free Trade Asso- 
ciation = Europäische Frei- 
handelsassoziation 
Europäische Gemein- 
schaft(en) 
Europäische Gemeinschaft 
für Kohle und Stahl 
siehe EAG 
Europäische Wirtschaftsge- 
meinschaft (seit 1957; ab 
1967: EG) 
  
  
  
  
EWR 
FAK 
FBP 
FL (Gruppierung) 
GATT 
IAEO 
IGH 
IKRK 
ITU 
KPdSU 
KSZE 
LGBI. 
LRK 
NATO 
OECD 
Europáischer Wirtschafts- 
raum 
Familienausgleichskasse 
Fortschrittliche Bürgerpar- 
tel 
Freie Liste 
General Agreement of Ta- 
riffs and Trade = Allgemei- 
nes Zoll- und Handelsab- 
kommen 
International Atomic 
Energy Agency = Interna- 
tionale Atomenergie-Orga- 
nisation 
Internationaler Gerichtshof 
Internationales Rotes Kreuz 
International Telecommuni- 
cation Union = Internatio- 
nale Fernmeldeunion 
Invaliden-Versicherung 
Kommunistische Partei der 
Sowjetunion (bis 1991) 
Konferenz über Sicherheit 
und Zusammenarbeit in Eu- 
ropa 
Liechtensteinisches Lan- 
desgesetzblatt 
Liechtensteinisches Rotes 
Kreuz 
North Atlantic Treaty Orga- 
nization = Nordatlantikpakt; 
westliches Militär- und Si- 
cherheitsbündnis 
Organization for Economic 
Cooperation and Develop- 
ment = Organisation für 
wirtschaftliche Zusammen- 
arbeit und Entwicklung 
 
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.