Volltext: Balzers, unser Dorf

  
Sportanlagen «Rheinau» 
Schwimmen 
Ebenfalls 1975 wurde das Hallenschwimmbad er- 
Öffnet. Im Schimmbecken (25x11 m) und im Lehr- 
schwimmbecken (i0Xx6 m) tummeln sich jährlich 
ca. 50000 Besucher. Bei schönem Wetter besteht 
Zugang zu einer Liegewiese. In der näheren Um- 
gebung gibt es Freibäder in Vaduz und Bad Ragaz 
(10 km) und ein Hallenbad in Triesen. 
. Kneipp-Pfad 
Anlässlich des Sportfestes 1978 wurde in der Balz- 
ner Rheinau ein Kneipp-Gesundheitspfad fertig- 
gestellt. 
Geländelauf/Konditionstraining 
Die Gemeinde Triesen hat im «Forst», nahe der 
Hauptstrasse nach Balzers, einen sogenannten 
«Vita-Parcours» angelegt. Wir möchten ihn nicht 
unerwähnt lassen, da er auch für die Balzner Sport- 
anlagen einen grossen Gewinn darstellt. (Unsere 
Nachbargemeinde möge uns diesen kleinen «Dieb- 
stahl» verzeihen.) Die Anlage besteht aus einer im 
Wald gelegenen Laufstrecke mit zwanzig Übungs- 
posten. Sie bietet gerade für den «sportlichen Nor- 
Malverbraucher» ideale Möglichkeiten, durch viel 
frische Luft und individuell angepasste Bewegung 
einen Ausgleich zu diversen «Wohlstandskrank- 
heiten» zu schaffen. Dies nach dem Motto: Jeder 
sein eigener Konditionstrainer! (Siehe beiliegende 
Wanderkarte.) 
  
Wintersport 
Die Schneeverhältnisse auf Rheintalhöhe ermög- 
lichen in Balzers selbst nur einen beschränkten 
Wintersport. Vor dem «Zeitalter der Skilifte» wurde 
auf den Hängen der Balzner und Mälsner Allmeind 
jedoch fleissig Ski und Schlitten gefahren. 
Die liechtensteinischen Wintersportzentren Steg 
(1300 m, Skilift, Langlaufloipe) und Malbun (1600 m, 
Skilifte) sind von Balzers aus in 20 bis 30 Auto- 
minuten zu erreichen. Auch das Wintersportgebiet 
am Pizol (10 km). und die Bündner Touristenzentren 
wie Klosters, Davos, Arosa, Flims, sind nicht allzu 
weit entfernt. 
Die Städte Chur (30 km) und Feldkirch (30 km) 
besitzen Kunsteisbahnen. In Liechtenstein beschäf- 
tigen sich die Gemeinden Vaduz und Schaan mlt 
dem Bau einer derartigen Sportanlage. 
Wandern 
Die topographischen Verhältnisse machen Balzers 
zu einem reizvollen Wandergebiet. Auf der beilie- 
genden Wanderkarte ist ein Wanderwegnetz mit 
einer Länge von 50 bis 60 km aufgeführt. Diese 
Karte möchte auf die zahlreichen, zum Teil noch 
unentdeckten Wandermöglichkeiten hinweisen. Die 
genannten Wandervorschläge beziehen sich vor 
allem auf die Wiesenlandschaft mit aufgelockerten 
Baumbeständen im Norden von Balzers, die bewal- 
deten Berghänge oberhalb des Dorfes und den 
Fläscherberg. Für Tagesausflüge wären die Bünd- 
69 
 
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.