Volltext: Sprachwandel in Triesenberg (FL)

108 
Tabelle I,4 
Merkmal 7 (Umlaut beim Adjektiv): [S1lti frou] > [alti £frou] 
4a L 14 
Variable Pers. Prozentanteil der Neuerungen Absolut mögliche 
Total 58 89 % (510 von 575) 580 
A I 28 97 % (272 von 280) 280 
A II 20 99 % (198 von 199) 200 
A III 10 42 % ( 40 von 96) 100 
Frauen 29 87,5 % (252 von 288) 290 
Männer 29 90% (258 von 287) 290 
Manuelle 25 98 % (245 von 250) 250 
Kommunikative23 98% (225 von 229) 230 
Pendler 26 958 % (253 von 259) 260 
Nicht-Pendler22 98 5 (215 von 220) 220 
Frauen A I 96 © (115 von 120) 120 
Männer A I 98 % “157 von 160) 160 
Frauen A II 99 % {109 von 110) 110 
Männer A II 100% {89 von 89) 90 
Frauen A III 48 % 128 von 58) 60 
Männer A III 32% ‚'12 von 38) 40 
Keine weiteren Analysen, da A III bei den Sozialfaktoren Berufs-Art und Berufs-Ort nicht 
berücksichtigt wurde. Weil aber bei A I und A II die Neuerungsanteile praktisch 100 % betragen, 
führt eine weiter Differenzierung zu nichts.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.