aufzeigen, an welchen Projekten die verschiedenen Rollen arbeiten. Sofern benötigt, können Rollen 
an diesem Meeting Unterstützung anfordern, um offene Arbeiten abzuschliessen. Ebenfalls können 
wiederkehrende Tätigkeiten überprüft werden, dies mit Hilfe von kurzen Checklisten. Auch ein Up- 
date zu den aktuellen Zahlen des Kreises kann in das Meeting integriert werden. Ähnlich wie bei den 
Governance Meetings folgt auch das operative Meeting einer ganz klaren Struktur, welche die Effi- 
zienz des Meetings fördern soll (Robertson, 2016, S. 88—102). 
Kernelemente 
Zusammenfassend kann definiert werden, dass der Ansatz der Holakratie sich von den klassischen 
Organisationen insbesondere durch folgende Kernelemente abgrenzt: 
e Rollen und Verantwortlichkeiten anstatt von Job Beschreibungen 
e Verteilung der Autoritát auf die gesamte Organisation 
e Kreise und Subkreise anstatt Abteilungen 
e Governance Meetings anstatt Bürokratie 
Eine detaillierte Ausgestaltung des Modells wird in jedem Unternehmen zu unterschiedlichen Ergeb- 
nissen führen. 
2.2.4 Bankvertrieb 
Der Vertrieb eines Unternehmens definiert sich im Grundsatz durch das entgeltliche Angebot von 
Produkten und Dienstleistungen. Auch die finanzwirtschaftliche Beratung, obschon diese heute 
meistens unentgeltlich erfolgt, wird als Vertriebsleistung definiert. Im Vergleich mit weiteren Bran- 
chen ist der Bankenvertrieb mit verháltnismássig hohen regulatorischen Vorschriften konfrontiert. 
Nicht zuletzt durch die globale Finanzkrise sind Banken und ihre Vertriebsleistungen einem hohen 
óffentlichen Interesse ausgesetzt. Im Kontext dieser Arbeit wird der Bankenvertrieb in Form der be- 
ratenden Fronteinheiten definiert. Weitere Aktivitàten und Systeme welche notwendig sind um dem 
Kunden Bankprodukte und Dienstleistungen anzubieten, werden nicht als Teil des Vertriebs ange- 
sehen. 
16
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.